Diese Webseite nutzt Cookies und Marketing-Cookies, um die korrekte Funktionsweise der Webseite zu gewährleisten.

Die Erhebung personenbezogener Daten durch Cookies dient der Verbesserung Ihrer Benutzererfahrung, beispielsweise beim Login oder der reibungslosen Abwicklung von Bestellvorgängen. Marketing-Cookies werden zur Optimierung der Seiten-Funktionen verwendet, um Ihnen relevante Inhalte passend zu Ihren Interessen anzeigen zu können. Klicke auf "Zustimmen und Fortfahren" um die Cookies zu akzeptieren oder verbiete die Nutzung durch "Marketing-Cookies deaktivieren".

Weiterführende Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung / Impressum

Marketing Cookies deaktivieren Zustimmen und Fortfahren

Die Klinik für Neurologie und Palliativmedizin führt regelmäßig Fortbildungs- und Informationsveranstaltungen zu verschiedenen aktuellen Themen durch.

Veranstaltungsübersicht

Die Vorteile der so genannten Schlüssellochchirurgie sind neben der besseren Kosmetik weniger Schmerzen, schnellere Erholung nach der Operation und frühere Entlassungsfähigkeit aus dem Krankenhaus.

Minimal Invasive Chirurgie
Neurochirurgie

In der Klinik für Neurochirurgie behandeln wir Krankheiten des Gehirns, der Wirbelsäule und der peripheren Nerven.

Medizinische Schwerpunkte
Anästhesiologie Merheim

Schmerzen bei oder nach der Operation müssen nicht sein!

Hier erfahren Sie mehr
Angiologie

In der Angiologie der Medizinischen Klinik II führen die Experten für Gefäßerkrankungen jährlich 7500 Untersuchungen durch.

Zur Angiologie
Augenklinik

Wir bieten Ihnen umfassende diagnostische und therapeutische Möglichkeiten quer durch die moderne Augenheilkunde.

Weaning-Station

Im Weaningzentrum wird ein medizinisch-pflegerisches Therapiekonzept verfolgt, wodurch die Beatmungsdauer verkürzt wird.

Informationen zur Weaning-Station
Medizinische Klinik I

Wir sind ein überregionales Zentrum für Nierenkrankheiten, Transplantationsmedizin und Intensivmedizin

Zu den Schwerpunkten

Zentrale Notaufnahme des Krankenhauses Köln-Merheim

Willkommen!

Die Zentrale Notaufnahme im Krankenhaus Köln-Merheim ist die erste Anlaufstelle für Patientinnen und Patienten, die auf Grund einer unfallbedingten Verletzung, eines akuten Krankheitsgeschehens oder infolge der Verschlechterung eines chronischen Krankheitsverlaufes ohne vorherige Terminabsprache unser Haus aufsuchen oder über Rettungsdienste eingeliefert werden.

Im Notfall nicht abwarten, sondern schnell handeln  - dies kann Leben retten! In akuten, lebensbedrohlichen Situationen rufen Sie bitte Feuerwehr und Rettungsdienst - 112

Rettungshubschrauber Christoph 3 landet vor dem Klinikum Merheim Foto: B.Petershagen

Die Mitarbeiter des Teams der Zentralen Notaufnahme Köln-Merheim sind an 365 Tagen im Jahr für 24 Stunden täglich einsatzbereit, um akut erkrankten Menschen eine schnell und optimale medizinische Betreuung zukommen zu lassen.

Rund um die Uhr sind wir für Sie da, 24 Stunden täglich an sieben Tagen in der Woche.

Eine interdisziplinäre, also fächerübergreifende, Notaufnahme organisiert den Erstkontakt mit einem eventuell folgenden stationären Aufenthalt „aus einem Guss“.

Die Pflegekräfte der Zentralen Notaufnahme Köln-Merheim sind speziell ausgebildet, eine Ersteinschätzung Ihres Zustandes vorzunehmen und dann nach Schwere Ihrer Erkrankung die Reihenfolge der Behandlungsdringlichkeit festzulegen. Diese Ersteinschätzung erfolgt nach dem System der "Manchester Triage", das hierzu speziell entwickelt worden ist. 

Eine Pflegekraft wird Ihre Vitalfunktionen (Blutdruck, Puls und weitere Werte) erheben und Ihnen einige Fragen stellen. Danach werden Sie in einen Untersuchungsraum gebracht oder eventuell gebeten, in der Wartezone Platz zu nehmen. Wir rufen Sie dann auf, sobald ein Raum frei ist.

Bei hohem Patientenaufkommen bitten wir Sie um Geduld. Manchmal müssen wir einen dringenden Notfall vorziehen. In diesem Fall bitten wir um Ihr Verständnis.

 

So erreichen Sie uns!

0221 8907-0
Zentrale Notaufnahme: In der Zentralen Notaufnahme sind wir bei allen aktuen Erkrankungen rund um die Uhr für Sie da.

112
Feuerwehr und Rettungsdienst: Bei Notfällen und lebensbedrohlichen Erkrankungen wie Herzinfarkt, Schlaganfall und bei schweren Unfällen alarmieren Sie bitte Feuerwehr / Rettungsdienst

116117
Ärztlicher Bereitschaftsdienst:Bei leichteren Erkrankungen, mit denen Sie einen niedergelassenen Arzt in der Praxis aufsuchen würden, aber die Behandlung aus medizinischen Gründen nicht bis zum nächsten Tag warten kann, ist der ärztliche Bereitschaftsdienst zuständig.

 

Anschrift:

Krankenhaus Köln-Merheim
Zentrale Notaufnahme
Ostmerheimer Str. 200
51109 Köln

 

Anreise

 

 

Seite zuletzt aktualisiert am 2/13/2019