kliniken-koeln.de nutzt Cookies, um die korrekte Funktionsweise der Webseite zu gewährleisten. Weitere Informationen

Akzeptieren

Das Krankenhaus verfügt über alle modernen Mittel zur Untersuchung und Behandlung vom extrem kleinen Frühgeborenen bis hin zu Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

Kinderkrankenhaus

Logopädie

Gegenstand der Logopädie ist die gezielte Erhebung, Prävention und Behandlung von Kindern mit Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen sowie gezielte Elternberatung und -anleitung.

Logopädische Diagnostik:

Wir bieten Untersuchungen im Rahmen einer Entwicklungsdiagnostik von Kindern und Jugendlichen an, die folgende Störungsbilder aufweisen:

  • Sprachentwicklungsverzögerungen und -störungen bei Einschränkungen in den Bereichen:
    - Sprachverständnis
    - Artikulation und Aussprache
    - Wortschatz
    - Grammatik
    - Pragmatik
    - verspäteter Sprechbeginn
  • auditive Wahrnehmungsstörungen
  • mundmotorische und myofunktionelle Störungen
  • Wortfindungsstörungen
  • Redeflussstörungen
  • kindliche Stimmstörungen

Neben einer ausführlichen Anamnese und Verhaltensbeobachtung, nutzen wir verschiedene standardisierte Testverfahren, Screenings und Fragebögen, um den aktuellen Sprachentwicklungsstand zu erfassen. 

Ablauf des Termins:

Der logopädische Untersuchungstermin besteht in der Regel aus folgenden Teilen:

1. Sprachspezifisches Anamnesegespräch
2. Testung mittels standardisierter Erhebungs- und/oder Screeningverfahren
3. anschließendes Abschlussgespräch (Ergebnisse, Beratung, Raum für ungeklärte Fragen)

Spezielle Angebote:

Therapieevaluationssprechstunde

Unterstützte Kommunikation (UK)

  • Elternberatung bezüglich Sprachfördernder und Sprachanbahnender Maßnahmen:
    Bei  Sprachentwicklungsverzögerungen bzw. Late-Talkern, die keiner oder noch keiner Sprachtherapie bedürfen, bieten wir eine Beratung der Eltern hinsichtlich sprachentwicklungsförderndem Verhalten an. Bei Bedarf wird der Verlauf der Sprachentwicklung in regelmäßigen Abständen erneut überprüft und dokumentiert.
  • Logopädische Therapie bzw. Intervalltherapie

Logopädieteam: 

  • Anke Ebert
    Staatl. anerkannte Logopädin, leitende Logopädin
  • Katharina Klein
    Dipl. Sprachheilpädagogin
  • Ruth Renger
    staatlich anerkannte Logopädin
Seite zuletzt aktualisiert am 13.10.2017