kliniken-koeln.de nutzt Cookies, um die korrekte Funktionsweise der Webseite zu gewährleisten. Weitere Informationen

Akzeptieren

Besondere Aufmerksamkeit schenken wir den Vorgängen der Reifung und Entwicklung chronisch kranker Kinder.

Wir beachten die Einflüsse der Krankheit auf körperliche Entwicklungsvorgänge und berücksichtigen altersabhängige psychosoziale Bedürfnisse.

Bei uns können Kinder wieder durchatmen.

Allergologie

Gastroenterologie

In der Gastroenterologie werden Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts behandelt, von der Durchfallerkrankung über unklare Bauchschmerzen bis zu chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen.

In unserer Klinik wird eine gastroenterologische Spezialsprechstunde angeboten. Die gastroenterologische Ambulanz wird gemeinsam von Dr. Th. Pabst und Dr. M. Wißkirchen geleitet.

Der medizinische Schwerpunkt liegt v.a. in der Diagnostik, Therapie und Betreuung von Kindern mit folgenden Erkrankungen:

  • Gallensteine
  • Hepatitis (Gelbsucht)
  • Chronische Lebererkrankungen
  • Chronischer Durchfall
  • Zöliakie
  • Morbus Crohn
  • Colitis Ulcerosa
  • Chronische Bauchschmerzen
  • Chronische Obstipation
  • Gastrointestinale Blutungen
  • Laktoseintoleranz
  • Gastroösophagealer Reflux
  • Gastritis/ gastrointestinale Ulcera

 

Herr Dr. Wißkirchen bei einer Untersuchung

Leistungsspektrum:

Folgende diagnostischen Maßnahmen können durchgeführt werden:

  • Gastroskopie
  • Coloskopie
  • Dünndarm-Kapselbiopsie
  • Atemtest-Verfahren (H2- und C13-Atemtest)
  • Umfassende bildgebende Maßnahmen zur Darstellung des gesamten Gastrointestinaltraktes
  • endoskopische Anlage von PEG-Sonden
  • Betreuung von Kindern mit heimparenteraler Ernährung
Seite zuletzt aktualisiert am 13.10.2017