Wir möchten die Kreativität und Spielfähigkeit des Kindes erhalten und es so bei der Bewältigung von Krisen und bei der Genesung stärken.

Spenden für die Behandlung krebskranker Kinder

Viele Privatpersonen, Vereine und Unternehmen unterstützen unsere Arbeit in der Kinderonkologie mit einer großzügigen Spende. Herzlichen Dank dafür!

Ihre Spenden helfen uns, besondere Angebote auf der Station zu verwirklichen, die nicht durch die Krankenkassen übernommen werden. Das verbessert die Behandlung und die Betreuung der erkrankten Kindern und Jugendlichen erheblich!
Beim Neubau der Station konnten so beispielsweise die Elternküche, ein Spielzimmer und eine farbliche LED-Beleuchtung in allen Zimmern realisiert werden. Unsere Angebote wie Kunsttherapie, Mal- und Bastelutensilien, Sportgeräte und Spielzeug, werden zum größten Teil aus Spenden finanziert.

Kliniken der Stadt Köln gGmbH
Kontonummer: 19892959, BLZ: 37050198
IBAN: DE12 3705 0198 0019 8929 59, BIC: COLSDE33XXX
Sparkasse Köln Bonn
Verwendungszweck: Ihr Spendenzweck (Kinderkrebsstation) und Ihre Adresse für eine Spendenbescheinigung.

Ansprechpartnerin für alle grundsätzlichen Spendenangelegenheiten:

Monika Funken
Unternehmenskommunikation
Tel.: 0221-8907-2343
E-Mail: funkenm@kliniken-koeln.de

Seite zuletzt aktualisiert am 4/14/2021