kliniken-koeln.de nutzt Cookies, um die korrekte Funktionsweise der Webseite zu gewährleisten. Weitere Informationen

Akzeptieren

Männer erkranken doppelt so oft wie Frauen an Harnsteinen. Viele Ursachen für die Bildung der einzelnen Steinarten sind sehr gut erforscht und können durch Blut- und Harnuntersuchungen bei jedem Patienten individuell bestimmt werden.

Der Urologischen Klinik stehen zwei modern ausgerüstete Operationssäle für offene Operationen und jeweils ein Operationsraum für transurethrale (durch die Harnröhre) und endoskopische Eingriffe zur Verfügung.

Eine besondere Sprechstunde zur Vorbereitung ambulanter Eingriffe findet montags ab 14 Uhr statt. Anmeldung: +49 221 8907-2700

Ratgeber & Krankheitsbilder

 

In dieser Rubrik haben wir Ihnen einige Informationen zu den häufigsten urologischen Krankheitsbildern zusammengestellt.

Die Patienteninformationen zu den Themen

  • Erektionsstörungen
  • Harnableitung
  • Harninkontinenz
  • Harnsteinerkrankungen
  • Hodenkrebs
  • Katheterpflege und Stomaversorgung
  • Nierenzellkarzinom
  • Prostatahyperplasie
  • Prostatakarzinom

wurden von der Deutschen Gesellschaft für Urologie und des Berufsverbandes Deutscher Urologen erstellt.

Umfangreiche Informationen für Patienten stellt auch das Urologen Portal   zur Verfügung.

Sollten Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Ihre Ärztin oder Ihren Arzt.

Seite zuletzt aktualisiert am 13.10.2017