Männer erkranken doppelt so oft wie Frauen an Harnsteinen. Viele Ursachen für die Bildung der einzelnen Steinarten sind sehr gut erforscht und können durch Blut- und Harnuntersuchungen bei jedem Patienten individuell bestimmt werden.

Der Urologischen Klinik stehen zwei modern ausgerüstete Operationssäle für offene Operationen und jeweils ein Operationsraum für transurethrale (durch die Harnröhre) und endoskopische Eingriffe zur Verfügung.

Eine besondere Sprechstunde zur Vorbereitung ambulanter Eingriffe findet montags ab 14 Uhr statt. Anmeldung: +49 221 8907-2700

Urologische Klinik Köln-Holweide

Willkommen!

Das Fachgebiet der Urologie befasst sich mit Erkrankungen und Verletzungen der Nieren, Harnleiter, Blase, Prostata,
Harnröhre und des männlichen Genitale.

In der Urologischen Klinik in Köln-Holweide werden die modernen konservativen (medikamentösen), endoskopischen und offen-operativen Verfahren eingesetzt.

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen einige Informationen über unsere Klinik sowie über unser Leistungsspektrum geben.

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

 

So erreichen Sie uns!

Chefarzt
Priv. Doz. Dr. Joachim Leißner
E-Mail: leissnerj@kliniken-koeln.de

Chefarzt Sekretariat
Fr. H. Scholz
Tel.: +49 221  8907 - 2701
Fax: +49 221  8907 - 2706
E-Mail: ScholzH@kliniken-koeln.de

 

Anschrift:

Krankenhaus Köln-Holweide
Urologie
Neufelder Str. 32
51067 Köln

 

Anreise

PD Dr. Leißner; Foto: Fürst-Fastré

Chefarzt
Priv. Doz. Dr. Joachim Leißner

 

Seite zuletzt aktualisiert am 01.08.2017