kliniken-koeln.de nutzt Cookies, um die korrekte Funktionsweise der Webseite zu gewährleisten. Weitere Informationen

Akzeptieren

Leistungsspektrum

Die Klinik für Kinderchirurgie und Kinderurologie bietet ein umfassendes Leistungsspektrum. Alle Operationen mit Ausnahme der Herzchirurgie sind möglich.

Schwerpunkte sind vor allem Operationen bei
 

  • chirurgischen Erkrankungen bei Neugeborenen und Frühgeborenen
  • Verletzungen, insbesondere bei Knochenbrüchen
  • alle allgemeinchirurgischen Krankheitsbilder bei Kindern und Jugendlichen wie Leistenbruch (Hernie), Blinddarm-Entzündung (Appendizitis) oder Reflux Kinderurologie inklusive wiederherstellende (rekonstruktive) Chirurgie bei Genital-Fehlbildungen und geschlechtlichen Differenzierungsstörungen (Leistungsspektrum Kinderurologie)
  • Versorgung von Kindern mit komplexen Fehlbildungen der Kontinenzorgane (Blasen-Ekstrophie, Anal-Atresie, Kloaken-Fehlbildungen)
  • Tumorchirurgie in Zusammenarbeit mit der Abteilung für Kinderonkologie
  • Fehlbildungen der Hände und der Füße
  • Hautveränderungen wie Blutschwämmchen (Hämangiom), Muttermal (Nävus) oder Fehlbildungen von Gefäßen (vaskuläre Malformation)
  • Gemeinsam mit der Abteilung für Kinderanästhesie werden Erkrankungen und Fehlbildungen des oberen Verdauungstrakts behandelt, insbesondere bei einem angeborenen Verschluss der Speiseröhre (Ösophagusatresie).

 

Zu sehr vielen Krankheitsbildern bieten wir Informationsbroschüren.

Seite zuletzt aktualisiert am 13.10.2017