Lungenklinik

Zentrum für Thoraxchirurgie, Pneumologie/Onkologie, Schlaf- und Beatmungsmedizin

Wir sind ein Organzentrum, das die umfassende Behandlung aller Erkrankungen des Brustkorbes
- mit Ausnahme des Herzens - anbietet.

Durch die räumliche, zeitliche und kollegiale Zusammenarbeit verschiedener Disziplinen wird Ihnen durch einen Ansprechpartner eine Diagnostik und Therapie mit kurzen Wegen und optimalem Zeitplan angeboten. Das Lungenkrebszentrum Köln-Merheim erfüllt die Qualitätskriterien der Deutschen Krebsgesellschaft und hat daher als erstes Zentrum der Region die Auszeichnung Lungenkrebszentrum mit Empfehlung der Deutschen Krebsgesellschaft e.V. erhalten. Das Weaningzentrum wurde von der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin e.V. (DGP) ausgezeichnet.

Die Lungenklinik Merheim ist Teil des Krankenhauses Merheim und profitiert somit von den Partnerdisziplinen Anästhesie, Pathologie, Radiologie sowie verschiedenen anderen klinischen Fächern.  Die Klinik engagiert sich im Morbus-Osler-Zentrum und im Rheinischen Tumorzentrum.

Für Fragen, Anregung oder Kritik wenden Sie sich bitte an den zuständigen Mitarbeiter oder den Chefarzt.

Chefarzt Thoraxchirurgie: 
Prof. Dr. Erich Stoelben, Lehrstuhl für Thoraxchirurgie der Universität Witten / Herdecke

Chefarzt Pneumologie:
Prof. Dr. Wolfram Windisch, Lehrstuhl für Pneumologie der Universität Witten / Herdecke

So erreichen Sie uns!

Chefarzt Thoraxchirurgie
Prof. Dr. Erich Stoelben
Sekretariat Frau Nachtsheim, Tel.: +49 221 8907 - 8640
E-Mail: nachtsheimc@kliniken-koeln.de


Chefarzt Pneumologie
Prof. Dr. Wolfram Windisch
Sekretariat Frau H. Schmidt, Tel.: + 49 221 8907 - 18929
E-Mail: schmidthe@kliniken-koeln.de

 

im medizinischen Notfall für alle Bereiche Lungenklinik
von 18:00 - 08:00 Uhr, Tel.: +49 221 8907 - 13370

Nur für dringende medizinische Fragen
von 08:00 - 18:00 Uhr
Diensthabender Oberarzt Thoraxchirurgie, Tel.: +49 221 8907 - 18811
Diensthabender Oberarzt Pneumologie/Onkologie, Tel.: +49 221 8907 - 18810

 

Anschrift:

Krankenhaus Köln-Merheim
Lungenklinik
Haus 20 B, 2. Etage
Ostmerheimer Str. 200
51109 Köln

 

Anreise

Prof. E. Stoelben und Prof. W. Windisch, Chefärzte Lungenklinik Köln-Merheim. Foto: B. Fürst-Fastré

Unser Auftrag:

Es gibt immer eine Lösung

Seite zuletzt aktualisiert am 13.10.2017