kliniken-koeln.de nutzt Cookies, um die korrekte Funktionsweise der Webseite zu gewährleisten. Weitere Informationen

Akzeptieren

Besondere Aufmerksamkeit schenken wir den Vorgängen der Reifung und Entwicklung chronisch kranker Kinder.

Wir beachten die Einflüsse der Krankheit auf körperliche Entwicklungsvorgänge und berücksichtigen altersabhängige psychosoziale Bedürfnisse.

Bei uns können Kinder wieder durchatmen.

Allergologie

Aktive Unterstützung durch Carglass


Carglass® unterstützt die Station für chronisch kranke Kinder regelmäßig und erläutert die Gründe auf der Unternehmenswebsite folgendermaßen:

Pänzilvania Danke

"Carglass®  hat sich Anfang des Jahres 2007 dazu entschlossen, durch eine langfristig angelegte Zusammenarbeit die neu geschaffene Station für chronisch kranke Kinder nicht nur finanziell, sondern auch durch Kooperationen mit den involvierten Fachgruppen, beispielsweise im Bereich der beruflichen Integration, Bewegungstherapie, pädagogische oder kreative Therapie der jungen Patienten, zu unterstützen.

Unter Einbindung aller Mitarbeiter von Carglass® wurde diese Station „Pänzilvania“ getauft, einem Begriff zusammengesetzt aus „Pänz“ (Rheinisch für Kinder), „IL(L)“ (Englisch für „krank“) und dem US-Bundesstaat Pennsylvania, Heimat der Irokesen.

Mit diesem Namen soll zum Ausdruck gebracht werden, wie das Kinderkrankenhaus und Carglass® die kleinen Patienten unterstützen, mit Mut und Tapferkeit ihr Schicksal zu meistern.

Ziel des Projektes ist es, neben der Unterstützung von Betroffenen und Angehörigen für Wahrnehmung in der Gesellschaft zu sorgen. Darüber hinaus können sich Carglass® Mitarbeiter aktiv in das Projekt einbringen, wodurch eine emotionale Motivation jenseits des üblichen Arbeitsalltags entsteht."

Seite zuletzt aktualisiert am 13.10.2017