Ihre Einstellungen zu Cookies für diese Website
Wir und unsere Partner verwenden Technologien wie Cookies oder Targeting und verarbeiten personenbezogene Daten wie IP-Adressen oder Browserinformationen, um die von Ihnen angezeigte Werbung zu personalisieren. Auf diese Weise können wir Ihnen relevantere Anzeigen schalten und Ihre Interneterfahrung verbessern. Wir verwenden es auch, um Ergebnisse zu messen oder den Inhalt unserer Website abzustimmen. Da wir Ihre Privatsphäre schätzen, bitten wir Sie hiermit um Erlaubnis, die folgenden Technologien zu verwenden. Sie können Ihre Zustimmung zu ganzen Kategorien geben oder sich weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen. Sie können Ihre Einwilligung später jederzeit ändern / widerrufen, indem Sie auf die Schaltfläche "Cookie Einstellungen verwalten" in der linken unteren Ecke der Seite klicken.

Datenschutz | Impressum

Hinweise zum Datenschutz

Gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen bitten wir Sie, sich kurz Zeit zu nehmen und die wichtigsten Punkte unserer Datenschutzerklärung  durchzulesen. Dabei geht es nicht um von uns vorgenommene Änderungen, sondern darum, dass Sie sich mit den wichtigsten Punkten vertraut machen sollten. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Cookies sind ein zentraler Bestandteil der Technologie in Ihrem Browser und tragen zur Verbesserung Ihrer Interneterfahrung auf Websites bei. Wenn Sie beispielsweise eine Standardsprache auf einer Website festlegen, kann sich die Website Ihre Auswahl mithilfe von Cookies merken.

Sie können einzelne oder alle Cookies blockieren. Dies kann jedoch dazu führen, dass bestimmte Funktionen im Web nicht mehr nutzbar sind. Auf vielen Websites müssen beispielsweise Cookies aktiviert sein, damit Sie sich anmelden können.

Wenn Sie zum Beispiel auf einer integrierten Google Maps Karte nach einem Restaurant suchen oder sich ein Video über den integrierten YouTube-Video Player ansehen, werden Informationen zu diesen Aktivitäten vom entsprechenden Anbieter verarbeitet, wie z.B. das angesehene Video, Geräte-IDs, IP-Adressen, Cookie-Daten und Standortinformationen.

In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Erläuterungen zu den von uns verarbeiteten Daten.
Darüber hinaus informieren wir hier auch über jedes eingesetzte Tag / Script / Cookie mit entsprechenden Detailinformationen.

Wir verarbeiten diese Daten für die in unserer Datenschutzerklärung aufgeführten Zwecke, beispielsweise um

  • Ihnen mit unseren Diensten nützlichere und personalisierte Inhalte bereitzustellen und die Qualität unserer Dienste zu verbessern und neue Dienste zu entwickeln
  • Die Sicherheit und den Schutz vor Betrug und Missbrauch zu verbessern
  • Analysen und Messungen durchzuführen, um besser zu verstehen, wie unsere Dienste genutzt werden. Darüber hinaus arbeiten wir mit Partnern zusammen, die Messungen zur Nutzung unserer Dienste durchführen.
  • Werbung auf der Grundlage Ihrer Interessen einzublenden, die wir anhand dieser Daten ermitteln können, wie zum Beispiel Werbung mit Bezug auf die von Ihnen besuchten Seiten

Wir führen keine Daten dienst- und geräteübergreifend zusammen. Allerdings kann eine dienst- und geräteübergreifende Daten-Zusammenführung bei den verwendeten / eingesetzten Drittanbietern nicht ausgeschlossen werden.

Essentielle

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich. Hier finden Sie eine detaillierte Liste der verwendeten essentiell notwendigen Cookies.

ASP.NET Core verwaltet den Sitzungszustand, indem ein Cookie an den Client übergeben wird, das die Sitzungs-ID enthält, die mit jeder Anforderung an den Server gesendet wird. Die App verwendet die Sitzungs-ID, um die Sitzungsdaten abzurufen.

Typ
Essential
Domain
www.kliniken-koeln.de
Datenverarbeitungszwecke

Betrieb der Webseite auf Basis Microsoft.NET Technologie

Verwendete Technologien

httpOnly

Erhobene Daten

Der Sitzungszustand ist ein Szenario in ASP.NET Core zum Speichern von Benutzerdaten, wenn der Benutzer eine Web-App verwendet. Der Sitzungszustand verwendet einen von der App verwalteten Speicher, um Daten für mehrere Anforderungen eines Clients beizubehalten. Die Sitzungsdaten werden in einem Cache zwischengespeichert und sind kurzlebig.

Cookies
HTTP-Cookies (schließt möglicherweise Daten ein, die mit serverseitigem App-Code gespeichert wurden)

Sitzungszustand
HTTP-Cookies und serverseitiger App-Code

TempData
HTTP-Cookies oder Sitzungszustand

Abfragezeichenfolgen
HTTP-Abfragezeichenfolgen

Verborgene Felder
HTTP-Formularfelder

Verknüpfung/Verkettung von Daten

nein

Ort der Verarbeitung

Deutschland

Aufbewahrungsfrist

Die Daten werden gelöscht, sobald die Session beendet wird

Weitergabe an Drittländer

nein

Description of the Provider

Betreiber dieser Webseite
Webseite: https://www.kliniken-koeln.de

Eigene Zwecke der Datenverarbeitung des Anbieters
Informationen zum Datenschutz des Anbieters
(Link zu Datenschutzbestimmungen)
Datenschutz Kontakt des Anbieters (Mailadresse)
Weitere Informationen zum Opt-out

keine

Dieses Cookie wird von Websites verwendet, die die .NET-Technologieplattform von Microsoft verwenden. Auf diese Weise kann die Site eine anonyme Benutzer-ID verwalten, um eindeutige Benutzer innerhalb einer Sitzung zu verfolgen, ohne dass sie sich anmelden oder anderweitig identifizieren müssen

Typ
Essential
Domain
www.kliniken-koeln.de
Datenverarbeitungszwecke

Betrieb der Webseite auf Basis Microsoft.NET Technologie

Verwendete Technologien

httpOnly

Erhobene Daten

Anonyme BenutzerID

Verknüpfung/Verkettung von Daten

nein

Ort der Verarbeitung

Deutschland

Aufbewahrungsfrist

Löschung der Daten nach 14 Tagen

Weitergabe an Drittländer

nein

Description of the Provider

Betreiber dieser Webseite
Webseite: https://www.kliniken-koeln.de

Eigene Zwecke der Datenverarbeitung des Anbieters

keine

Informationen zum Datenschutz des Anbieters
(Link zu Datenschutzbestimmungen)
Datenschutz Kontakt des Anbieters (Mailadresse)
Weitere Informationen zum Opt-out

keine

Ein Consent-Cookie, das vom Consent-Management-System verwendet wird, um festzustellen, ob der Besucher bereits den Cookie-Einstellungen gesetzt hat, so dass der Cookie-Hinweis nicht mehr vorgeblendet wird.

Typ
Essential
Domain
www.kliniken-koeln.de
Datenverarbeitungszwecke

DSGVO konformer Betrieb der Webseite auf Basis eines Consent-Managment-Systems:

Verwendete Technologien

httpOnly

Erhobene Daten

Speicherung einer ConsentID zur internen Zuordnung welche Cookie Consent-Einstellungen der Benutzer gesetzt hat

Datenattribute
- Zustimmung "Ja" oder "Nein".

Erhobene Daten
Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.
- Datum und Uhrzeit der Zustimmung (Consent)
- Opt-in und Opt-out-Daten zu Cookies und Cookie-Kategorien

Verknüpfung/Verkettung von Daten

nein

Ort der Verarbeitung

Deutschland

Aufbewahrungsfrist

Löschung der Daten nach 14 Tagen

Weitergabe an Drittländer

nein

Description of the Provider

Betreiber dieser Webseite
Webseite: https://www.kliniken-koeln.de

Eigene Zwecke der Datenverarbeitung des Anbieters

keine

Informationen zum Datenschutz des Anbieters
(Link zu Datenschutzbestimmungen)
Datenschutz Kontakt des Anbieters (Mailadresse)
Weitere Informationen zum Opt-out

keine

Durch diesen Dienst können Website-Tags über eine Oberfläche verwaltet werden. Der Google Tagmanager implementiert lediglich Tags. Das bedeutet: Es werden keine Cookies eingesetzt und es werden keine personenbezogenen Daten erfasst. Der Google Tool Manager löst andere Tags aus, die wiederum ggf. Daten erfassen. Jedoch greift der Google Tag Manager nicht auf diese Daten zu. Wurde auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen, so bleibt sie für alle Tracking-Tags bestehen, insofern diese mit dem Google Tag Manager implementiert werden.

Typ
Essential
Domain
www.kliniken-koeln.de
Datenverarbeitungszwecke

Verwalten von Website-Tags

Verwendete Technologien

unbekannt

Erhobene Daten

keine personenbezogene Daten

Verknüpfung/Verkettung von Daten

unbekannt

Ort der Verarbeitung

Vereinigte Staaten von Amerika

Aufbewahrungsfrist

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Weitergabe an Drittländer

Vereinigte Staaten von Amerika

Description of the Provider

Google (www.google.com) betreibt im Google Display-Netzwerk eine Sammlung von Millionen von Websites und mobilen Anwendungen, die auf Display-Werbung basieren, einschließlich vieler Google-Dienste wie YouTube. Google betreibt auch die digitale Werbeplattform DoubleClick: die Grundlage für die Anzeigentechnologie zur Erstellung, Abwicklung und Verwaltung von digitaler Werbung für Käufer, Schöpfer und Verkäufer aus aller Welt. Die DoubleClick-Plattform umfasst DoubleClick Advertising Exchange und Double Click Bid Manager. Weitere Informationen zum Sammeln und Verwenden von Informationen für Online-Werbung erhalten Sie unter http://www.google.com/intl/de/privacy.html

Über Google:
http://www.google.com/intl/de/about.html

Webseite:
http://www.google.com

Eigene Zwecke der Datenverarbeitung des Anbieters

unbekannt

Informationen zum Datenschutz des Anbieters
(Link zu Datenschutzbestimmungen)

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen https://policies.google.com/privacy?hl=de

Datenschutz Kontakt des Anbieters (Mailadresse)

Privacy Matters 

Google Inc.

1600 Amphitheatre Parkway , , Mountain View, CA , 94043

Privacy contact URL:

http://www.google.com/support/websearch/bin/request.py?form_type=user&stage=fm&user_type=user&contact_type=privacy

Weitere Informationen zum Opt-out

Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens auszuwilligen https://safety.google/privacy/privacy-controls/

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen https://policies.google.com/privacy?hl=de 

Cookie-Richtlinien-URL https://policies.google.com/technologies/cookies?hl=de 

 

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Google-Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Funktionale

Mit diesen Cookies werden zusätzliche Funktionen der Website ermöglicht, die die Benutzer-Interaktionen verbessern. Hier finden Sie eine detaillierte Liste der verwendeten funktionalen Cookies.

Dies ist ein Online-Kartendienst

Typ
Functional
Domain
www.kliniken-koeln.de
Datenverarbeitungszwecke

Darstellung interaktiver Karten

Verwendete Technologien

Cookies

Erhobene Daten

Erfassung und Speicherung von Standortdaten
Google erläutert in seinen Datenschutzbestimmungen, wie Daten von einem Tracking-Cookie erfasst werden https://policies.google.com/privacy?gl=DE&hl=de

Verknüpfung/Verkettung von Daten

Google führt die Daten zu diesen Zwecken auch dienst- und geräteübergreifend zusammen. Beispielsweise entwickelt Google mithilfe von Daten aus Billionen von Suchanfragen Modelle zur Rechtschreibkorrektur, die in allen Google Diensten zum Einsatz kommen. Außerdem kann Google Sie und andere Nutzer mithilfe kombinierter Daten vor potenziellen Sicherheitsrisiken warnen.

Ort der Verarbeitung

Vereinigte Staaten von Amerika

Aufbewahrungsfrist

Löschung der Daten nach 14 Tagen

Weitergabe an Drittländer

Vereinigte Staaten von Amerika

Description of the Provider

Google (www.google.com) betreibt im Google Display-Netzwerk eine Sammlung von Millionen von Websites und mobilen Anwendungen, die auf Display-Werbung basieren, einschließlich vieler Google-Dienste wie YouTube. Google betreibt auch die digitale Werbeplattform DoubleClick: die Grundlage für die Anzeigentechnologie zur Erstellung, Abwicklung und Verwaltung von digitaler Werbung für Käufer, Schöpfer und Verkäufer aus aller Welt. Die DoubleClick-Plattform umfasst DoubleClick Advertising Exchange und Double Click Bid Manager. Weitere Informationen zum Sammeln und Verwenden von Informationen für Online-Werbung erhalten Sie unter http://www.google.com/intl/de/privacy.html

Über Google:
http://www.google.com/intl/de/about.html

Webseite:
http://www.google.com

Eigene Zwecke der Datenverarbeitung des Anbieters

Google verarbeitet Daten für die in deren Datenschutzerklärung (https://policies.google.com/privacy?gl=DE&hl=de) aufgeführten Zwecke, beispielsweise um

 

  • Ihnen mit den Google Diensten nützlichere und personalisierte Inhalte bereitzustellen, wie z. B. relevantere Suchergebnisse;
  • die Qualität der Google Dienste zu verbessern und neue Dienste zu entwickeln;
  • Werbung auf der Grundlage Ihrer Interessen einzublenden, die Google anhand der Daten ermitteln kann, wie zum Beispiel Werbung mit Bezug auf Suchanfragen oder Ihre auf YouTube angesehenen Videos;
  • die Sicherheit und den Schutz vor Betrug und Missbrauch zu verbessern sowie
  • Analysen und Messungen durchzuführen, um besser zu verstehen, wie Google Dienste genutzt werden. Darüber hinaus arbeitet Google mit Partnern zusammen, die Messungen zur Nutzung der Google Dienste durchführen. Weitere Informationen über diese spezifischen Werbe- und Messpartner (https://policies.google.com/privacy/google-partners?gl=DE&hl=de)

 

Informationen zum Datenschutz des Anbieters
(Link zu Datenschutzbestimmungen)

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen https://policies.google.com/privacy?hl=de

Datenschutz Kontakt des Anbieters (Mailadresse)

Privacy Matters 

Google Inc.

1600 Amphitheatre Parkway , , Mountain View, CA , 94043

Privacy contact URL:

http://www.google.com/support/websearch/bin/request.py?form_type=user&stage=fm&user_type=user&contact_type=privacy

Weitere Informationen zum Opt-out

Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens auszuwilligen https://safety.google/privacy/privacy-controls/

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen https://policies.google.com/privacy?hl=de 

Cookie-Richtlinien-URL https://policies.google.com/technologies/cookies?hl=de 

 

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Google-Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Statistik

Mit diesen Cookies können wir die Nutzung der Website analysieren, um deren Leistung zu messen und zu verbessern. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen. Hier finden Sie eine detaillierte Liste der verwendeten Statistik-Cookies.

Dies ist ein Webanalysedienst.

Typ
Statistics
Domain
www.kliniken-koeln.de
Datenverarbeitungszwecke

Analytik und Optimierung

Verwendete Technologien

Cookies

Erhobene Daten

Datenkategorien

Verknüpfung/Verkettung von Daten

Google führt die Daten zu diesen Zwecken auch dienst- und geräteübergreifend zusammen. Beispielsweise entwickelt Google mithilfe von Daten aus Billionen von Suchanfragen Modelle zur Rechtschreibkorrektur, die in allen Google Diensten zum Einsatz kommen. Außerdem kann Google Sie und andere Nutzer mithilfe kombinierter Daten vor potenziellen Sicherheitsrisiken warnen.

Ort der Verarbeitung

Vereinigte Staaten von Amerika

Aufbewahrungsfrist

Löschung der Daten nach 14 Tagen

Weitergabe an Drittländer

Vereinigte Staaten von Amerika

Description of the Provider

Google (www.google.com) betreibt im Google Display-Netzwerk eine Sammlung von Millionen von Websites und mobilen Anwendungen, die auf Display-Werbung basieren, einschließlich vieler Google-Dienste wie YouTube. Google betreibt auch die digitale Werbeplattform DoubleClick: die Grundlage für die Anzeigentechnologie zur Erstellung, Abwicklung und Verwaltung von digitaler Werbung für Käufer, Schöpfer und Verkäufer aus aller Welt. Die DoubleClick-Plattform umfasst DoubleClick Advertising Exchange und Double Click Bid Manager. Weitere Informationen zum Sammeln und Verwenden von Informationen für Online-Werbung erhalten Sie unter http://www.google.com/intl/de/privacy.html

Über Google:
http://www.google.com/intl/de/about.html

Webseite:
http://www.google.com

Eigene Zwecke der Datenverarbeitung des Anbieters

Google verarbeitet Daten für die in deren Datenschutzerklärung (https://policies.google.com/privacy?gl=DE&hl=de) aufgeführten Zwecke, beispielsweise um

 

  • Ihnen mit den Google Diensten nützlichere und personalisierte Inhalte bereitzustellen, wie z. B. relevantere Suchergebnisse;
  • die Qualität der Google Dienste zu verbessern und neue Dienste zu entwickeln;
  • Werbung auf der Grundlage Ihrer Interessen einzublenden, die Google anhand der Daten ermitteln kann, wie zum Beispiel Werbung mit Bezug auf Suchanfragen oder Ihre auf YouTube angesehenen Videos;
  • die Sicherheit und den Schutz vor Betrug und Missbrauch zu verbessern sowie
  • Analysen und Messungen durchzuführen, um besser zu verstehen, wie Google Dienste genutzt werden. Darüber hinaus arbeitet Google mit Partnern zusammen, die Messungen zur Nutzung der Google Dienste durchführen. Weitere Informationen über diese spezifischen Werbe- und Messpartner (https://policies.google.com/privacy/google-partners?gl=DE&hl=de)

 

Informationen zum Datenschutz des Anbieters
(Link zu Datenschutzbestimmungen)

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen https://policies.google.com/privacy?hl=de

Datenschutz Kontakt des Anbieters (Mailadresse)

Privacy Matters 

Google Inc.

1600 Amphitheatre Parkway , , Mountain View, CA , 94043

Privacy contact URL:

http://www.google.com/support/websearch/bin/request.py?form_type=user&stage=fm&user_type=user&contact_type=privacy

Weitere Informationen zum Opt-out

Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens auszuwilligen https://safety.google/privacy/privacy-controls/

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen https://policies.google.com/privacy?hl=de 

Cookie-Richtlinien-URL https://policies.google.com/technologies/cookies?hl=de 

 

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Google-Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

SocialMedia / Marketing

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich. Hier finden Sie eine detaillierte Liste der verwendeten essentiell notwendigen Cookies.

Diese Tracking-Technologie wird von Facebook angeboten und von anderen Facebook-Diensten verwendet.

Typ
Marketing
Domain
www.kliniken-koeln.de
Datenverarbeitungszwecke

Retargeting

 

Marketing

 

Webung

 

Analytik

Verwendete Technologien

Cookies

Erhobene Daten

Datenkategorien

 

 

 

  • IP-Adresse (anonymisiert)
  • Browserinformationen (Browsertyp, Referrer-/Exit-Seiten, die auf unserer Website angezeigten Dateien, Betriebssystem, Datums-/Zeitstempel und/oder Clickstream-Daten)
  • Nutzungsdaten (Ansichten, Klicks)

 

 

 

Erhobene Daten 

 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 

 

 

  • Facebook-Benutzer-ID
  • Browser-Informationen
  • Nutzungsdaten
  • Geräteinformation
  • Nicht sensible benutzerdefinierte Daten
  • Refferer URL
  • Pixel-ID
  • Standordinformationen
  • Pixel-spezifische Daten
  • Benutzerverhalten
  • Anzeigen angesehen
  • Interaktion mit Werbung, Dienstleistungen und Produkten
  • Marketing-Information
  • Inhalt angesehen
Verknüpfung/Verkettung von Daten

Facebook führt die Daten zu diesen Zwecken auch dienst- und geräteübergreifend zusammen. Sie verwenden die zu Verfügung stehenden Informationen um Werbetreibenden und anderen Partnern zu helfen, die Effektivität und Verbreitung ihrer Werbeanzeigen und Dienste zu messen und Aufschluss über die Arten von Personen zu erlangen, die ihre Dienste nutzen, sowie darüber, wie Personen mit ihren Websites, Apps und Diensten interagieren.

Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsfrist

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Weitergabe an Drittländer

Weltweit

Description of the Provider

Facebook Inc. ist e in US-amerikanisches Unternehmen, dem das soziale Netzwerk Facebook, die Video- und Foto-Plattform Instagram, der Messenger WhatsApp sowie Oculus VR gehört. 

 

Mittel Facebook for Business gibt Facebook Inc. Werbetreibenden die Möglichkeit auf den Plattformenen Facebook und Instagram Werbung zu schalten.

Eigene Zwecke der Datenverarbeitung des Anbieters
Informationen zum Datenschutz des Anbieters
(Link zu Datenschutzbestimmungen)

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen https://www.facebook.com/privacy/

Datenschutz Kontakt des Anbieters (Mailadresse)

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens:

 

https://facebook.com/help/contact/540977946302970

Weitere Informationen zum Opt-out

Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens auszuwilligen https://www.facebook.com/ads/prefences/?entry_product=ad_settings_screen

 

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen https://facebook.com/privacy/explanation

 

Cookie-Richtlinien-URL https://facebook.com/policies/cookies

LinkedIn Insights

Das Insight-Tag ist ein Stück Code für Ihre Website, das Ihnen ermöglicht, Kampagnen zu optimieren, Webseitenbesucher erneut anzusprechen und mehr über Ihre Zielgruppe zu erfahren.

Es enthält:

- LinkedIn Marketing Solutions

- LinkedIn Ads

Typ
Marketing
Domain
www.kliniken-koeln.de
Datenverarbeitungszwecke

Conversion Tracking

Verwendete Technologien

Cookies & Scripts

Erhobene Daten

in Arbeit

Verknüpfung/Verkettung von Daten

in Arbeit

Ort der Verarbeitung

in Arbeit

Aufbewahrungsfrist

in Arbeit

Weitergabe an Drittländer

in Arbeit

Description of the Provider

in Arbeit

Eigene Zwecke der Datenverarbeitung des Anbieters

in Arbeit

Informationen zum Datenschutz des Anbieters
(Link zu Datenschutzbestimmungen)

in Arbeit

Datenschutz Kontakt des Anbieters (Mailadresse)

in Arbeit

Weitere Informationen zum Opt-out

in Arbeit

Juicer wird dazu verwendet um alle Hashtags und Social-Media-Beiträge in einem einzigen, schönen Social-Media-Feed auf der Website der Kliniken Köln anzuzeigen.

Typ
Marketing
Domain
kliniken-koeln.de
Datenverarbeitungszwecke

Darstellung von Social-Media Feeds.

Verwendete Technologien

Cookies und Scripte

Erhobene Daten

in Klärung

Verknüpfung/Verkettung von Daten

in Klärung

Ort der Verarbeitung

in Klärung

Aufbewahrungsfrist

in Klärung

Weitergabe an Drittländer

in Klärung

Description of the Provider

in Klärung

Eigene Zwecke der Datenverarbeitung des Anbieters

in Klärung

Informationen zum Datenschutz des Anbieters
(Link zu Datenschutzbestimmungen)

in Klärung

Datenschutz Kontakt des Anbieters (Mailadresse)

in Klärung

Weitere Informationen zum Opt-out

in Klärung

in Klärung

Typ
Marketing
Domain
.kliniken-koeln.de
Datenverarbeitungszwecke

in Klärung

Verwendete Technologien

in Klärung

Erhobene Daten

in Klärung

Verknüpfung/Verkettung von Daten

in Klärung

Ort der Verarbeitung

in Klärung

Aufbewahrungsfrist

in Klärung

Weitergabe an Drittländer

in Klärung

Description of the Provider

in Klärung

Eigene Zwecke der Datenverarbeitung des Anbieters

in Klärung

Informationen zum Datenschutz des Anbieters
(Link zu Datenschutzbestimmungen)

in Klärung

Datenschutz Kontakt des Anbieters (Mailadresse)

in Klärung

Weitere Informationen zum Opt-out

in Klärung

Sonstige

Hier finden Sie eine detaillierte Liste der verwendeten sonstigen oder derzeit noch nicht klassifizierten Cookies.
Speichern und Schliessen
"Die Würde des Menschen ist unantastbar"

Bei der Versorgung unserer Patienten stehen ihre individuellen Bedürfnisse im Mittelpunkt.

Die Klinik für Neurologie und Palliativmedizin führt regelmäßig Fortbildungs- und Informationsveranstaltungen zu verschiedenen aktuellen Themen durch.

Veranstaltungsübersicht

Trigeminusneuralgien

 

Bei der Trigeminusneuralgie handelt es sich um attackenartige Schmerzen von sehr kurzer Dauer (Sekunden) im Ausbreitungsgebiet eines Trigeminusastes. Grundsätzlich unterscheidet man zwischen der klassischen (ideopathischen) Trigemiusneuralgie, die durch einen Gefäß-Nervenkontakt entsteht und auch am häufigsten vorkommt, und den nicht-idiopathischen Neuralgien, die auf dem Boden anderer struktureller Läsionen (z.B. immunologischen Prozessen wie Multipler Sklerose) oder Tumoren entstehen können. Die Trigeminusneuralgie kommt mit Prävalenz von ca. 1 : 3000 relativ häufig vor und ist eine Erkrankung des höheren Lebensalters. In der neuen Klassifikation (Oleson et al. 2004) werden Neuralgien in Kapitel 13 abgehandelt.

Klinische Symptome der Trigeminusneuralgie

Typischerweise kommt es zu blitzartig, für Sekunden oder Bruchteile von Sekunden einschießende heftigsten Schmerzen im Bereich eines oder mehrerer Trigeminusäste, seltener im Bereich des N. glossopharyngeus, des N. intermedius, des N. laryngeus superior und des N. occipitalis major. Die Schmerzen werden meist als stechend, scharf oder "wie ein Blitz" beschrieben. Das Krankheitsbild ist daher gut abgrenzbar, wird jedoch trotzdem häufig falsch diagnostiziert. Am häufigsten betroffen ist der 2. Trigeminusast mit 50% der Fälle, dann der 3. Trigeminusast in etwa 30% der Fälle und beide gemeinsam in etwa 20%. Der 1 Trigeminusast ist sehr selten betroffen. Hier sollte dann an eine andere Differentialdiagnose (z.B. SUNCT-Syndrom) gedacht werden.

Typisch ist die Triggerbarkeit der Schmerzen durch Berührung des Areals oder typische Bewegungen wie Kauen, Schlucken, Sprechen, Lachen oder Zähneputzen. Zwischen den einzelnen Schmerzattacken ist der Patient meist schmerzfrei. Das typische Erkrankungsalter liegt in der 5. bis 7. Lebensdekade, kann in seltenen Fällen jedoch auch im frühen Erwachsenenalter einsetzen, wobei dann immer weitere Differentialdiagnosen ausgeschlossen werden müssen. Die Schmerzen werden von den meisten Patienten als derart unangenehm empfunden, dass sie versuchen alle möglichen Triggerfaktoren, insbesondere Kaubewegungen, zu vermeiden. Dies kann u. U. bei schwer betroffenen Patienten zu einem deutlichen Gewichtsverlust führen. Bei inadäquater Behandlung sind viele der Betroffenen suizidgefährdet.

Diagnostik und Differentialdiagnostik

Grundsätzlich kann die Diagnose nach klinischen Kriterien gestellt werden (blitzartiges Einschießen der Schmerzen, genaues Verteilungsgebiet eines Trigeminusastes, Triggerbarkeit). Bei Erstdiagnose einer Trigeminusneuralgie sollte jedoch eine Bildgebung erfolgen, um symptomatische Ursachen auszuschließen. Kernspintomographisch kann mit sog. CIS-Sequenzen heute der Verlauf des N. trigeminus gut dargestellt werden. Bei Patienten unter 45 Jahren oder bei beidseitigen Trigeminusneuralgien ist eine idiopathische Trigeminusneuralgie unwahrscheinlich. Hier ist die weitergehende Diagnostik mit Kernspintomographie obligat.


Pathophysiologie

Bei der idiopathischen Trigeminusneuralgie wird ein trigemino-vaskulärer Mechanismus mit enger räumlicher Assoziation einer kleinen Gefäßschlinge meist der A. cerebelli inferior posterior mit dem Nervenstamm des N. Trigeminus in der hinteren Schädelgrube vermutet. Hier kommt es durch die jahrelange Reizung des Nerven und den Abbau von schützenden Myelinscheiden zu einer Art Kurzschluss zwischen parallel laufenden C-Fasern und Aδ-Fasern, so dass einzelne Berührungen oder sensible Reize als Schmerzen wahrgenommen werden. Symptomatische Trigeminusneuralgien, aber auch Dauerschmerzen im Bereich des N. trigeminus können bei Demyelinisierungen im Rahmen einer Multiplen Sklerose, eines Herpes zoster (postherpetische Neuralgie) und eines Tolosa-Hunt-Syndroms (entzündliche Erkrankung des Sinus cavernosus) zustande kommen. Neurinome des N. trigeminus sind eine Rarität und gehen neben den Schmerzen mit Sensibilitätsstörungen und einer Atrophie der Kaumuskulatur einher.

Therapie und Prognose

Die akute Attacke dauert nur Sekunden und ist daher einer direkten Therapie nicht zugänglich. Herkömmliche Analgetika oder Opioide sind in der Behandlung der Trigeminusneuralgie schlecht bis gar nicht wirksam. Medikamentöse Prophylaxe der Wahl ist der Einsatz der Antikonvulsiva Carbamazepin, Oxcarbazepin oder Lamotrigen, früher auch Phenytoin, das wegen seiner etwas ausgeprägteren Nebenwirkungen jedoch nicht mehr als Mittel der ersten Wahl verwendet wird. Vereinzelte Studien berichteten auch über eine (begrenzte) Wirksamkeit von Valproinsäure sowie über einen positiven Effekt von Topiramat (Gilron 2001), insbesondere bei Patienten mit einer symptomatischen Trigeminus-Neuralgie im Rahmen einer Multiplen Sklerose.

Häufig sind bereits deutlich geringe Dosierungen wirksam als die, die für die Behandlung der Epilepsie notwendig sind (z.B. Carbamazepin 2 x 200mg, Tagesdosis bei Epilepsie 900-1200mg). Dennoch sollten auch bei der Trigeminusneuralgie ggf. auch hohe Dosierungen bis zur Verträglichkeitsgrenze &sbqu