Spenden auch Sie Blut!

Mit einer Blutspende helfen Sie, Leben zu retten.

Blutspendedienst der Kliniken der Stadt Köln

Blut ist ein besonderer Stoff, der durch nichts zu ersetzen ist. Unfallopfer, Frühgeborene, Patientinnen und Patienten mit Tumoren, Bluterkrankungen oder schweren Verbrennungen brauchen häufig Blut, um zu überleben.

Transplantationsimmunologie

Das Transplantlabor in Merheim ist eines der Referenzlabore von Eurotransplant und bei der European Federation of Immunogenetics (EFI) akkreditiert.

Transplantlabor Köln Merheim

Spenden Sie Leben, spenden Sie Blut!


+++ Schließungen der Blutspende an Karneval +++


Am Donnerstag, den 16.02.2023, ist die City-Blutspende in der Breite Straße geschlossen
und Rosenmontag, den 20.02.2023, ist der Blutspendedienst in der Breite Straße und im Krankenhaus Merheim geschlossen.


 

Beachten Sie bitte die aktuellen Corona-Regeln

 

Im Blutspendedienst spenden ehrenamtliche Spenderinnen und Spendern ihr Blut, um das Leben anderer Menschen zu retten. Zudem können Patientinnen und Patienten vor einer geplanten Operation auf Wunsch vorsorglich für sich selbst Blut spenden ("Eigenblutspende").

Auf den folgenden Seiten informieren wir Sie über den Ablauf einer Blutspende und das Thema „Blut“, geben Antworten zu häufigen Fragen und nennen Ihnen Termine und Orte, an denen Sie Blut spenden können.

 

Jetzt neu - buchen Sie Ihren Blutspendetermin für die City-Blutspende oder das Krankenhaus Merheim mit doctolib!

Zur Terminbuchung
bei doctolib

 

Alle Erstspenderinnen und -spender erhalten einen Buch-Gutschein im Wert von 10 €. Bei jeder weiteren Spende erhält die Spenderin / der Spender eine Aufwandsentschädigung von 25 €.

"Metalheads, wir brauchen Euer Blut!"

Nach 6 Vollblutspenden erhaltet Ihr ein original W:O:A Bloodsponsor T-Shirt.
Im Blutspendedienst bei den Kliniken Köln gibt es jetzt den W:O:A-Blutspendepass dafür.

 

Seite zuletzt aktualisiert am 1/24/2023