Wir möchten die Kreativität und Spielfähigkeit des Kindes erhalten und es so bei der Bewältigung von Krisen und bei der Genesung stärken.

©Kliniken Köln

Herzlich willkommen bei der Abteilung für Kinderonkologie und Kinderhämatologie 

In unserer Abteilung für Kinderonkologie und Kinderhämatologie werden Kinder und Jugendliche mit Krebserkrankungen und angeborenen und erworbenen Störungen der Blutbildung seit vielen Jahren erfolgreich behandelt.

Unser Hauptaugenmerk legen wir dabei darauf, den betroffenen Kindern und ihren Familien in der belastenden Situation und teilweise lang andauernden Behandlung, eine fürsorgliche und zugewandte Betreuung zu ermöglichen. So schaffen wir besondere, vertrauensvolle Beziehungen und geben Sicherheit – in einer neuen Lebenssituation, in der zunächst vieles unsicher erscheinen mag. 

Die Diagnostik und Therapie der Kinder und Jugendlichen mit einer Krebserkrankung erfolgt bei uns  immer nach den Empfehlungen und standardisierten Therapieprotokollen der Deutschen Gesellschaft für Pädiatrische Onkologie und Hämatologie (GPOH).

"Fuhrpark", Foto: Koop

Gemeinsam mehr erreichen. Mit einem einzigartigen Team.

Wir wissen, dass eine sehr gute und ganzheitliche Behandlung eine Teamleistung ist und viele verschiedene Gesichter hat. Und zwar buchstäblich. Wir arbeiten hier mit einem großen multidisziplinären Team aus hochqualifizierten Pflegepersonal, Ärzten, einem sehr engagierten Psychosozialen Team und vielen zusätzlichen Disziplinen (Multidisziplinäres Team) All ihr Wissen und ganz verschiedene Begabungen setzen die Mitglieder unseres Teams dafür ein, dass die Kinder und Jugendlichen durch diesen ganzheitlichen Ansatz wieder gesund werden können.

Kontakt

Sekretariat:    Frau Mallwitz
Telefon:         0221/8907-5158
Station A5:     0221/8907-5243
Fax-Nr.:         0221/8907-5124
E-Mail:           kinderonkologie@kliniken-koeln.de

Anschrift:
Kinderkrankenhaus Amsterdamer Straße
Kinderonkologie/ Kinderhämatologie
Amsterdamer Str. 59
50735 Köln

Dr. Siepermann

Dr. med. Meinolf Siepermann

Leiter der Abteilung Kinderonkologie/ Kinderhämatologie

Seite zuletzt aktualisiert am 4/21/2021