Diese Webseite nutzt Cookies und Marketing-Cookies, um die korrekte Funktionsweise der Webseite zu gewährleisten.

Die Erhebung personenbezogener Daten durch Cookies dient der Verbesserung Ihrer Benutzererfahrung, beispielsweise beim Login oder der reibungslosen Abwicklung von Bestellvorgängen. Marketing-Cookies werden zur Optimierung der Seiten-Funktionen verwendet, um Ihnen relevante Inhalte passend zu Ihren Interessen anzeigen zu können. Klicke auf "Zustimmen und Fortfahren" um die Cookies zu akzeptieren oder verbiete die Nutzung durch "Marketing-Cookies deaktivieren".

Weiterführende Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung / Impressum

Marketing Cookies deaktivieren Zustimmen und Fortfahren

Hier erhalten Sie Informationen über das große Leistungsspektrum der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie, der Handchirurgie, der Wiederherstellungschirurgie und der Schwerbrandverletztenmedizin.

Beratung, Betreuung und Nachbehandlung

Unsere allgemeine Sprechstunde: Montags, dienstags und donnerstags ab 13 Uhr.

Weitere Spezial-Sprechstunden
Teilnahme an Studien

Die Klinik und das angegliederte Institut für Forschung in der operativen Medizin (IFOM) ist Zentrum einer BMBF-geförderten Multicenterstudie zur Wundheilungsinduktion bei Schwerbrandverletzten.

Forschung

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden sich stetig weiter und sind auch auf dem Gebiet der Forschung aktiv.

Folgende Beispiele...

  • Studie zur Verbesserung der Wundheilung bei Unterschenkelgeschwüren durch Eigenfett-Transplantation
  • Studie zur Untersuchung von Darmschrankenstörungen bei schwerverbrannten Patienten
  • Multicenterstudie zum regenerativen Effekt von Erythropoetin in der Wundheilung bei Verbrennungsopfern
  • Experimentelle Forschungsprojekte zum Thema Regeneration und Wundheilung
  • Forschung auf dem Gebiet der Stammzelltherapie


Weitere Informationen zum Thema Forschung und Lehre finden Sie auf der Website des Lehrstuhls der Uni Witten-Herdecke. 

Seite zuletzt aktualisiert am 10/13/2017