Diese Webseite nutzt Cookies und Marketing-Cookies, um die korrekte Funktionsweise der Webseite zu gewährleisten.

Die Erhebung personenbezogener Daten durch Cookies dient der Verbesserung Ihrer Benutzererfahrung, beispielsweise beim Login oder der reibungslosen Abwicklung von Bestellvorgängen. Marketing-Cookies werden zur Optimierung der Seiten-Funktionen verwendet, um Ihnen relevante Inhalte passend zu Ihren Interessen anzeigen zu können. Klicke auf "Zustimmen und Fortfahren" um die Cookies zu akzeptieren oder verbiete die Nutzung durch "Marketing-Cookies deaktivieren".

Weiterführende Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung / Impressum

Marketing Cookies deaktivieren Zustimmen und Fortfahren

Das Krankenhaus verfügt über alle modernen Mittel zur Untersuchung und Behandlung vom extrem kleinen Frühgeborenen bis hin zu Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

Kinderkrankenhaus

Kinderschutzgruppe

Willkommen!

Die Kinderschutzgruppe Kinderkrankenhaus Amsterdamer Straße setzt sich aus Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verschiedener Professionen aus mehreren Abteilungen des Kinderkrankenhauses zusammen. Es besteht eine enge Kooperationen mit der Rechtsmedizinischen Abteilung der Universitätsklinik Köln sowie den Jugendämtern der Umgebung.

Die Kinderschutzgruppe kümmert sich um Kinder und Jugendliche, bei denen der Verdacht auf eine Gefährdung ihres körperlichen oder pyschischen Wohlergehens durch Dritte besteht.

Behandlungsschwerpunkte:

  • Kindesmisshandlung
  • Kindesmissbrauch
  • Vernachlässigung
  • Münchhausen by proxy Syndrom

Wer kann sich an die Kinderschutzgruppe wenden:

  • Alle Ärztinnen und Ärzte
  • Krankenhäuser
  • Jugendämter
  • Strafverfolgungsbehörden
  • Bei akuter Gefährdung: jeder


Vorstellung über die kinderchirurgische oder pädiatrische Notfallambulanz.

  • Dienstarzt Pädiatrie (über die Zentrale): +49 (0) 221 / 8907-5300
  • kinderchirurgischer Dienstarzt +49 (0) 221 / 890715074.

 

Seite zuletzt aktualisiert am 10/13/2017