Die Klinik für Neurologie und Palliativmedizin führt regelmäßig Fortbildungs- und Informationsveranstaltungen zu verschiedenen aktuellen Themen durch.

Veranstaltungsübersicht

Die Vorteile der so genannten Schlüssellochchirurgie sind neben der besseren Kosmetik weniger Schmerzen, schnellere Erholung nach der Operation und frühere Entlassungsfähigkeit aus dem Krankenhaus.

Minimal Invasive Chirurgie
Neurochirurgie

In der Klinik für Neurochirurgie behandeln wir Krankheiten des Gehirns, der Wirbelsäule und der peripheren Nerven.

Medizinische Schwerpunkte
Anästhesiologie Merheim

Schmerzen bei oder nach der Operation müssen nicht sein!

Hier erfahren Sie mehr
Augenklinik

Wir bieten Ihnen umfassende diagnostische und therapeutische Möglichkeiten quer durch die moderne Augenheilkunde.

Thoraxchirurgie

Die Thoraxchirurgie in Köln Merheim bietet das gesamte Spektrum an thoraxchirurgischen Eingriffen an.

Informationen zur Thoraxchirurgie
Medizinische Klinik I

Wir sind ein überregionales Zentrum für Nierenkrankheiten, Transplantationsmedizin und Intensivmedizin

Zu den Schwerpunkten

Neubau Radiologie - Haus 21

Außenansicht Neubau Radiologie Merheim, Foto: Solutions Architect | Solution Center of Excellence DACH


Die "Radiologie der Zukunft"

Auf dem Gelände des Krankenhauses Merheim entsteht ein neues Gebäude für die Klinik für diagnostische und interventionelle Radiologie und Neuroradiologie,
das nach Fertigstellung die Radiologie in Haus 29  ersetzen soll.

Der Neubau wird mit ca. 3.700m² BGF auf der Grünfläche vor dem alten Eingang am Haupthaus errichtet und mit diesem verbunden.

Lageplan

Das zweigeschossige Gebäude mit einer Grundfläche von etwa 2320m² erhält im Erdgeschoss Mammo-/ Sonographie, Röntgen,
Schnittbildzentrum (CT / MRT) und Angiographie, im Obergeschoss wird die Technikzentrale untergebracht.
Die modulartige Bauweise mit "Containern" erlaubt eine schnelle Fertigstellung des Gebäudes.

Baumaßnahme: Neubau Radiologie Merheim „Haus 21“
Baufertigstellung: Voraussichtlich Herbst 2023

Im Rahmen unserer langfristigen Kooperation im Partnerschaftsprojekt „Bildgebende Diagnostik“ mit unserem Industriepartner Philips,
werden wir gemeinsam über 15 Jahre (2018-2033) eine standardisierte standortübergreifende radiologische Versorgung aller drei Betriebsstätten vorsehen.

Das gemeinsame Ziel ist eine qualifizierte radiologische Versorgung auf höchstem Niveau, treu nach unserem Leitspruch „Beste Medizin für alle“.
Darunter fällt z.B. die Anschaffung von neuen Geräten, Bewirtschaftung/Service dieser Geräte und Digitalisierung.

Seite zuletzt aktualisiert am 11/14/2022