Beste Medizin für alle

Mit Verantwortung. Mit Kompetenz. Mit Leidenschaft.

Zu den Fachbereichen
Für unsere Stadt.

Mit Tradition. Mit Heimatgefühl. Mit Stolz.

Beispielsweise im Traumazentrum Merheim
Zukunft gestalten.

Mit Neugier. Mit Freude. Mit Ideen.

Arbeiten bei den Kliniken Köln
Näher am Menschen.

Mit Einfühlungsvermögen. Mit Begeisterung. Mit Herz.

Zum Beispiel in der Pflege.
Intensivpflege

Sie sind examinierte Pflegekraft mit Interesse an einem herausfordernden Einsatzgebiet? Lernen Sie die Arbeit auf einer Intensivstation kennen!

Pflege auf der Intensivstation

Die Wiederherstellung der Gesundheit und des Wohlbefindens unserer Patienten ist das Ziel unserer täglichen Arbeit.

Pflege bei den Kliniken der Stadt Köln
Schmerzen müssen nicht sein!

Ausgezeichnet mit dem Zertifikat "Qualitätsmanagement Akutschmerztherapie" für erfolgreiche Schmerztherapien

Patientinnen und Patienten unserer Kliniken sollen eine sichere Behandlung erfahren und davor bewahrt werden, Krankenhausinfektionen zu erwerben.

Institut für Hygiene

Beste Medizin für alle. Und mehr.

Behandlung eines Kleinkindes mit Diabetes im Kinderkrankenhaus Amsterdamer Str., Foto: Kliniken Köln, Rütten

Beste Medizin für alle. Für Köln und die Region, in Gegenwart und Zukunft.

Für dieses ehrgeizige Ziel setzen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kliniken Köln mit großer Kompetenz und hohem Engagement ein. Rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr, kümmert sich das Team um Patientinnen und Patienten - vom kleinsten Frühgeborenen bis zu Hochbetagten. So verschieden unsere Patientinnen und Patienten auch sind - wir orientieren uns an ihren Bedürfnissen und stehen für eine ganzheitliche Versorgung.

Sicherlich kennen Sie das Sprichwort "Lachen ist die beste Medizin" und wissen, wie wichtig das Wohlbefinden für unsere Gesundheit ist. Zusätzlich zur hochwertigen medizinischen und pflegerischen Betreuung möchten wir unseren Patientinnen und Patienten weitere Angebote ermöglichen, die die Aufenthalts- und medizinische Versorgungsqualität unterstützen und so den Heilungsprozess und das Wohlbefinden fördern, zum Beispiel:

  • Spielmöglichkeiten für Kinder,
  • Wohlfühl- und Rückzugsräume für Eltern und Kinder,
  • angenehme Räumlichkeiten,
  • Beistand bei lebensbedrohlichen Erkrankungen,
  • psychosoziale Beratung und Betreuung bei Krebserkrankungen

Hierfür bitten wir Sie um Ihre Spende.

Weitere Informationen finden Sie auf den folgenden Seiten.

Haben Sie Anregungen oder Fragen? Herr Sebastian Plingen (Telefon: 0221-8907-2452, E-Mail: plingens@kliniken-koeln.de) steht Ihnen gerne als Ansprechpartner zur Verfügung.

 

 

„Nach Lieben ist Helfen das schönste Zeitwort."
- Bertha von Suttner -

Kliniken der Stadt Köln gGmbH
Kontonummer: 19892959, BLZ: 37050198
IBAN: DE12 3705 0198 0019 8929 59, BIC: COLSDE33XXX
Sparkasse Köln Bonn
Verwendungszweck: Ihr Spendenzweck bzw. der Standort, den Sie unterstützen möchten, und Ihre Adresse für eine Spendenbescheinigung