Qualität und Sicherheit

Wie in der Luftfahrt haben Qualität und Sicherheit höchste Priorität in der Medizin.

Orthopädie, Unfallchirurgie und Sporttraumatologie

Weiterbildungsbefugnis


Eine fundierte und strukturierte Ärztliche Weiterbildung liegt uns am Herzen. Die Abteilung für Orthopädie, Unfallchirurgie und Sporttraumatologie hat gemäß der Weiterbildungsordnung (WBO) der Ärztekammer Nordrhein die Weiterbildungsbefugnis für:

 

  • Basisweiterbildung Chirurgie (24 Monate, stationär) gemeinsam mit Prof. Dr. med. Markus Heiß, Prof. Dr. med. Erich Stoelben und Prof. Dr. med. Paul Christian Fuchs
  • Orthopädie und Unfallchirurgie (48 Monate, stationär)
  • Spezielle Unfallchirurgie (36 Monate, stationär)


 

Seite zuletzt aktualisiert am 6/2/2020