Qualität und Sicherheit

Wie in der Luftfahrt haben Qualität und Sicherheit höchste Priorität in der Medizin.

Orthopädie, Unfallchirurgie und Sporttraumatologie

Arthroskopische und rekonstruktive Gelenkchirurgie, Sporttraumatologie


Die Sektion für arthroskopische und rekonstruktive Gelenkchirugie bietet das gesamte Spektrum der arthroskopischen und offenen Chirurgie an Schulter, Ellenbogen, Knie udn Sprunggelenk an. Im Wesentlichen sind dies die konservative Therapie wie z.B. Infiltrationen, verschiedenste arthroskopische Verfahren, arthroskopische und offene gelenkerhaltende (rekonstruktive) Operationen, Muskel- und Sehnentransfers. So kann nach entsprechender Diagnostik und Aufklärung des Patienten über das Krankheitsbild und die Therapieoptionen jeweils die bestmögliche Therapie angeboten werden. Ziel ist hierbei, immer das adäquate, aber möglichst schonende Verfahren zu wählen.

Für die meisten Eingriffe ist ein kurzstationärer Aufenthalt (Entlassung am 2. Tag nach OP) notwendig, in einigen Fällen ist aber auch eine ambulante Operation möglich.

 

 

Möchten Sie weitergehende Informationen?

Die Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie (AGA) hat ein Informationsportal für Patienten ins Leben gerufen.

Hier erhalten Sie sowohl Informationen über die Arthroskopie (Gelenkspiegelung) selbst als auch über spezielle Operationstechniken an verschiedenen Gelenken. Außerdem werden die Nachbehandlung nach der Operation, Risiken und mögliche Komplikationen sowie die Prognose thematisiert.

www.arthroskopie-verstehen.de

 

Seite zuletzt aktualisiert am 5/18/2020