Diese Webseite nutzt Cookies und Marketing-Cookies, um die korrekte Funktionsweise der Webseite zu gewährleisten.

Die Erhebung personenbezogener Daten durch Cookies dient der Verbesserung Ihrer Benutzererfahrung, beispielsweise beim Login oder der reibungslosen Abwicklung von Bestellvorgängen. Marketing-Cookies werden zur Optimierung der Seiten-Funktionen verwendet, um Ihnen relevante Inhalte passend zu Ihren Interessen anzeigen zu können. Klicke auf "Zustimmen und Fortfahren" um die Cookies zu akzeptieren oder verbiete die Nutzung durch "Marketing-Cookies deaktivieren".

Weiterführende Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung / Impressum

Marketing Cookies deaktivieren Zustimmen und Fortfahren

Qualität und Sicherheit

Wie in der Luftfahrt haben Qualität und Sicherheit höchste Priorität in der Medizin.

Orthopädie, Unfallchirurgie und Sporttraumatologie

Stationäre Operationen

Ein Krankenhausaufenthalt ist meist eine unfreiwillige Entscheidung. Unsere Mitarbeiter sind daher stets darauf bedacht, den Aufenthalt für Sie so angenehm wie möglich zu gestalten. 

 

Stationäre Aufnahme

Um Ihnen die Planung und Organisation Ihrer Behandlung in unserer Klinik zu erleichtern, steht Ihnen unser Aufnahmebüro unter der Leitung von Frau Plenert zur Seite.

Bitte wenden Sie sich am Morgen Ihrer stationären Aufnahme an unser Aufnahmebüro. 

 

Aufnahmebüro

Haus 20b, Erdgeschoss, Zimmer 48

Telefon: +49 221 8907 - 18834

Öffnungszeiten: Montag-Freitag, 9:30-15:00 Uhr

 

Damit keine unnötigen Verzögerungen entstehen und doppelte Untersuchungen vermieden werden, möchten wir Sie bitten am Aufnahmetag folgende Unterlagen mitzubringen:

  • Patientenmappe
  • Röntgen, CT & MRT (Kernspin-) Bilder
  • Medikamentenliste & Medikamente für die ersten 3 Tage
  • Arztberichte & Allergiepass Befunde über Nebenerkrankungen

Sollten Sie eines der unten genannten Medikamente einnehmen, halten Sie bitte Rücksprache mit Ihrem Hausarzt oder mit uns!

  • Gerinnungshemmende Medikamente: Marcumar, ASS®, Aspirin®, Spalt®, Godamed®, Thomapyrin®, o.ä. Präparate

          je nach Rücksprache, bitte 7 Tage vor OP Termin absetzen

  • Metformin, Diabetase®,Glucophage®, Siofor®, Mescorit®, Mediabet®, o.ä. Präparate

          je nach Rücksprache, bitte 3 Tage vor OP Termin

Da es im Krankenhaus nur begrenzten Platz für persönliche Sachen gibt, bitten wir Sie für den Aufenthalt nur notwendige Dinge (z.B. Toilettenartikel, Handtücher, Bekleidung) mitzubringen. Für die Physiotherapie wer- den festes Schuhwerk (Sportschuhe) & Sport-/Badebekleidung benötigt.

Wir sind bemüht, Aufnahmetermine einzuhalten. Bitte haben Sie Verständnis, dass sich Ihr Operationstermin auf Grund von Notfällen kurzfristig verschieben kann.

Für Rückfragen rund um Ihren stationären Aufenthalt steht Ihnen unser Zentrales Patientenmanagement (ZPM) jederzeit gerne zur Verfügung.

 

Logo der Universität Witten/Herdecke
Seite zuletzt aktualisiert am 10/13/2017