Zentralapotheke

Die Zentralapotheke stellt die ordnungsgemäße Arzneimittelversorgung sicher.

Apotheke

Die hochspezialisierte Eigenherstellung von Arzneimitteln ist ein Schwerpunkt in unserer Apotheke. Erfahren Sie mehr über den Bereich Pharmazie.

Zur Apotheke

Apotheke

Karriere | Kliniken der Stadt Köln

Willkommen im Karriereportal der Zentralapotheke. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen über die beruflichen Möglichkeiten im Bereich Pharmazie bei den Kliniken der Stadt Köln. Alle unsere Krankenhäuser sind akademische Lehrkrankenhäuser der Universität zu Köln.

Perspektiven in der Apotheke

Die Arzneimittelversorgung der Patienten und die pharmazeutische Beratung anderer Berufsgruppen haben einen hohen Stellenwert bei den Kliniken der Stadt Köln. Besonderer Wert wird auf die hochspezialisierte Eigenherstellung im Bereich Zytostatika und Parenteraler Ernährung gelegt. Wir fertigen Arzneimittel in eigener Herstellung an. Im hauseigenen Institut für Aus-, Fort-, und Weiterbildung unterrichten wir zukünftige Pflegekräfte in Arzneimittelkunde und Betäubungsmittelrecht. Zu unserem Service gehört auch das Angebot eines Apothekers auf Station.

Die Apotheke ist seit der Entstehung der Kliniken ein zuverlässiger Partner in der Patientenversorgung. Das Team setzt sich zusammen aus Apothekern, Pharmazeutisch-Technischen Assistenten (PTA), Pharmazeutisch-Kaufmännischen Assistenten (PKA) und kaufmännisch qualifizierten Mitarbeiten. Das Aufgabengebiet umfasst alle pharmazeutischen Belange der Kliniken der Stadt Köln.

Pharmazeutische Weiterbildung

Es besteht die Möglichkeit zur Fachweiterbildung zum Apotheker für Klinische Pharmazie und zum Apotheker für Arzneimittelinformation. Ferner bieten wir Fachweiterbildung im Bereich Ernährung für Pharmazeutisch-Technische Assistenten (PTA) an. Die Apotheke ist außerdem anerkante Ausbildungsstätte für die Ausbildung zum Pharmazeutisch-Technischen Assistenten (PTA) und Pharmazeutisch-Kaufmännischen Assistenten (PKA).

Praktisches Jahr (PJ) für Apotheker

Die Apotheke stellt einen Ausbildungsplatz für das halbjährliche im pharmazeutischen Studium vorgesehene Praktische Jahr (PJ) zur Verfügung. Wir bieten einen umfassenden Einblick in nahezu alle Aspekte der klinischen Pharmazie. Sie erhalten Gelegenheit zur Mitarbeit in den Fachabteilungen für Zytostatikazubereitung und Parenterale Ernährung, arbeiten in der Arzneimitteldistribution, der Herstellung von Rezepturen und Defekturen mit und begleiten die Apotheker bei Stationsbegehungen.

Der Praktikumsplatz steht jeweils zum 1. Mai und 1. November eines Jahres zur Verfügung. Bewerbungsschluss ist 15 Monate vor Beginn des gewünschten Praktikumszeitraumes. Zu- oder Absagen werden entsprechend frühestens 14 Monate vor Praktikumsbeginn erteilt.

Bei Fragen zur Vergütung steht Ihnen die Abteilung Personalwesen für nähere und verbindliche Auskünfte gerne zur Verfügung.

Famulatur und Praktika

Studentinnen und Studenten der Pharmazie bietet die Apotheke die Möglichkeit zur vierwöchigen Famulatur im Rahmen des Grundstudiums an. Auch die Durchführung ein- oder zweiwöchige Schul- oder Berufspraktika ist möglich. Gerne bieten wir auch ausländischen Pharmaziestudenten die Möglichkeit zum halbjährlichen Praktikum im Rahmen des Erasmus-Programmes.

Kontakt

Wenn Sie Interesse an einer beruflichen Tätigkeit oder einem Praktikum in der Zentralapotheke der Kliniken der Stadt Köln haben und sich bei uns bewerben möchten, schreiben Sie bitte an:

Frau Dr. Viola Fuchs
fuchsv@kliniken-koeln.de

Um automatisch über neue Stellenausschreibungen für Ärzte, Klinik- und Institutsmitarbeiter informiert zu werden, können Sie sich Ihr persönliches Job-Abonnement einrichten und passende Stellenangebote per E-Mail erhalten.

Seite zuletzt aktualisiert am 08.08.2017