Diese Webseite nutzt Cookies und Marketing-Cookies, um die korrekte Funktionsweise der Webseite zu gewährleisten.

Die Erhebung personenbezogener Daten durch Cookies dient der Verbesserung Ihrer Benutzererfahrung, beispielsweise beim Login oder der reibungslosen Abwicklung von Bestellvorgängen. Marketing-Cookies werden zur Optimierung der Seiten-Funktionen verwendet, um Ihnen relevante Inhalte passend zu Ihren Interessen anzeigen zu können. Klicke auf "Zustimmen und Fortfahren" um die Cookies zu akzeptieren oder verbiete die Nutzung durch "Marketing-Cookies deaktivieren".

Weiterführende Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung / Impressum

Marketing Cookies deaktivieren Zustimmen und Fortfahren

Spezialsprechstunden

Wie bieten verschiedene Spezialsprechstunden an, in denen wir Sie vor und auch nach Ihrem Klinikaufenthalt betreuen können.

"Qualitätsmanagement Akutschmerztherapie"

Für unsere erfolgreiche Schmerztherapie hat der TÜV Rheinland uns ausgezeichnet.

Zentrales Patientenmanagement ZPM

Alle Untersuchungen und Aufklärungs-gespräche finden beim ersten Besuch statt. Sie kommen danach erst wieder zur geplanten OP in die Klinik.

Tumorchirurgie

Die Klinik für Chirurgie Köln-Holweide ist spezialisiert auf Erkrankungen des Verdauungstrakts, insbesondere Tumorerkrankungen des Magens, des Darms und der Bauchspeicheldrüse.
Bei der Operation wird jeweils in Absprache mit dem Patienten das individuell geeignete Operationsverfahren ausgewählt.

Besonders umfangreiche Erfahrung besteht im Bereich der Darm-Operationen (allein 160 Dickdarm- und Enddarmtumoroperationen 2007).

Da viele dieser Erkrankungen gemeinsam mit Ärzten anderer Fachrichtungen, z.B. Internisten, behandelt werden, engagiert die Klinik für Chirurgie Köln-Holweide sich im Darmzentrum Köln, im Darmzentrum Köln-Holweide, im Becken-Bauch-Zentrum sowie im Rheinischen Tumorzentrum. Wöchentlich finden interdisziplinäre Tumorkonferenzen statt.

Krankenhaus Holweide – interdisziplinäre Tumorkonferenz, montags 16 Uhr
Im Rahmen dieser interdisziplinären Tumorkonferenzen finden jeden Montag ärztliche Fortbildungen statt.

 

Seite zuletzt aktualisiert am 10/13/2017