Bewerbung für Pflegekräfte

Sie sind examinierte Pflegekraft und suchen eine neue Stelle? Dann erfahren Sie mehr über uns auf der Website speziell für Pflegekräfte!

Mehr über die Arbeit in der Pflege
Für unsere Stadt.

Mit Tradition. Mit Heimatgefühl. Mit Stolz.

Beispielsweise im Traumazentrum Merheim
Jetzt operieren? Aber sicher!

Die Sicherheit unserer Patienten und Mitarbeiter höchste Priorität: Patientinnen und Patienten werden 3 – 4 Tage vor einer geplanten Operation auf SARS CoV-2 getestet. Im Haus gibt es eine Mund-Nasen-Schutz-Pflicht. Wir achten auf Einhaltung der Sicherheitsabstände; 3-Bett-Zimmer werden nur mit zwei Personen belegt.

Gisela Manderla MdB unterstützt krebskranke Kinder als Botschafterin für Perücken-Aktion „It’s for Kids“, die KG 1. Straßenbahnsitzung e.V und Rieswick-Perücken helfen krebskranken Kindern im Kinderkrankenhaus Amsterdamer Straße mit Echthaar-Perücken

Dank der Spendenorganisation „It’s for Kids“, deren Kölner Partnerin, der „KG 1. Straßenbahnsitzung e.V.“, und der Kölner Bundestagsabgeordneten Gisela Manderla als Botschafterin der Aktion sowie der Perücken-Manufaktur Rieswick werden die Patientinnen und Patienten der Kinderonkologie im Kinderkrankenhaus Amsterdamer Straße künftig mit kostenfreien Echthaar-Perücken unterstützt.

Prof. Dr. Michael Weiß, Ärztlicher Direktor im Kinderkrankenhaus, und Dr. Meinolf Siepermann, Leiter der Kinderonkologie und Kinderhämatologie, begrüßten die Partner herzlich in der Spielewelt im Kinderkrankenhaus Amsterdamer Straße. Eine Chemotherapie geht zumeist mit einem plötzlich einsetzenden Haarausfall einher. „Trotz aller Informationen im Vorfeld ist diese Situation für das gesamte Umfeld ein deutlich sichtbares Zeichen der bösartigen Erkrankung und kann für Kinder und Eltern zu einer wirklichen Belastung werden“, weiß Dr. Meinolf Siepermann. „Darum freuen wir uns sehr, dass wir durch diese Partnerschaft hochwertige Echthaar-Perücken als Spende für die Familien vermitteln können“, so Dr. Siepermann weiter. „Diese Aktion ist für die Familien wirklich wertvoll, weil die Krankenkassen in der Regel nur einen geringen Anteil der Kosten für eine Kunsthaarperücke übernehmen. Eine Echthaar-Perücke, die natürlich aussieht und einen ganz anderen Tragekomfort, auf der von Chemotherapie geschädigten Kopfhaut hat, liegt jedoch schnell bei rund 2.000,- Euro und muss zum größten Teil von der Familie getragen werden, “, erläutert Prof. Dr. Michael Weiß. Gisela Manderla MdB, betont als Botschafterin dieser Aktion: „Als Mutter von drei Kindern kenne ich manche Sorgen und weiß aus der Politik, was es bedeutet, wenn in einer belastenden Krankheitssituation auch noch solche Kosten auf eine Familie zukommen können. Darum setze ich mich gerne persönlich für diese Spendenaktion ein!“

Max Rieswick vertritt bereits die 5. Generation der Perücken-Manufaktur Rieswick im Westmünsterland. „Unsere Familienunternehmen verfügt über sehr große Erfahrung in der Herstellung von Echthaar-Perücken für Kinder und Jugendliche. Die Haarfärbung und die Haarschnitte gestalten wir sehr natürlich und individuell. Wir unterstützen das Projekt sehr gerne mit unserem Know-how“, erläutert er.

Die Kölner Karnevalsgesellschaft „1. Straßenbahnsitzung e.V.“, vertreten durch ihren Präsidenten   Marcus Petry, wurde im Jahr 2014 gegründet und engagiert sich sehr in sozialen Projekten für Kinder und Jugendliche in Köln. „Unsere Veranstaltungen finden in einer fahrenden Straßenbahn statt. Dabei wird nicht nur gefeiert, sondern auch stets Spenden für diejenigen gesammelt, die gerade nicht auf der Sonnenseite stehen“, erläutert Marcus Petry. „Sehr gerne würden wir auch mal eine Straßenbahnsitzung extra für die an Krebs erkrankten Kinder anbieten.“ Die KG wurde nun von der Spendenorganisation „It’s for Kids“ zum Premium-Partner in Köln ernannt; sie sorgt gemeinsam mit der Botschafterin Gisela Manderla MdB für die Umsetzung dieses tollen Spendenprojektes.

Weitere Informationen:

https://www.erstestrassenbahnsitzung.koeln/de/index.php
https://its-for-kids.de/
http://www.rieswick.de/

 

-sk-