Verbandswechsel

Wechseln Sie ins Pflegeteam eines der größten kommunalen Klinikverbände Deutschlands! Mit und ohne Berufserfahrung.

Karriere in der Pflege
Yes we care!

Wir sind stolz auf unsere Mitarbeiter-innen und Mitarbeiter in der Pflege und im Funktionsdienst. Werden Sie ein Teil des Teams!

Zu den Pflegeberufen
Familie und Beruf

Wir pflegen eine familienbewusste Personalpolitik. Eine eigene KITA und Kinderferienbetreuung gehören zu unseren Angeboten.

Mehr erfahren
Weiter durch Bildung

Neueinsteiger und Berufserfahrene bleiben fachlich fit durch die Angebote unseres Instituts für Aus-, Fort- und Weiterbildung (AFW).

Zum Bildungsinstitut AFW
Ausbildung OTA

Als Operationstechnische Assistenz (OTA) im OP mitarbeiten. Jetzt informieren!

Zur OTA-Ausbildung

Traineeprogramm: OP-Pflege

Meistern Sie neue Herausforderungen!

Sie möchten sich weiterentwickeln und weiterbilden? Sie wollen Verantwortung übernehmen? Sie mögen die Zusammenarbeit in einem sehr engagierten Team? Dann lernen Sie die OP-Pflege kennen! Für eine Tätigkeit im OP sind gewissenhaftes und genaues Arbeiten, hohe Leistung sowie klare aber wertschätzende Kommunikation erforderlich. Sollten diese Eigenschaften auf Sie zutreffen, freuen wir uns darauf, sie kennen zu lernen! Das Programm richtet sich an Pflegende, die bereits bei uns beschäftigt sind und an Neueinsteiger, die sich in Richtung OP-Pflege orientieren möchten.

Ihre Einstiegsmöglichkeiten

Nach der Schulausbildung

Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Fachweiterbildung OP-Pflege
  • Praxisanleiter/in
  • Hygienementor/in
  • Stationsleitungslehrgang
  • OP-Management
  • Studium (z.B. Public Health)

Ihr Trainee-Programm

Fortbildungen (halbtägig)

Zum Beispiel zu den folgenden Themen:

  • Hygiene
  • Einrichtung OP-Saal
  • OP-Lagerungen
  • Geräteeinweisungen
  • Instrumentenkunde
  • Nahtmaterialkunde
  • Umgang mit Sterilgut
  • Hospitation in der Zentralsterilisation
  • u.v.m.

Kurzvorträge (wöchentlich)

Zum Beispiel zu folgenden Modul-Themen:

  • Augenchirurgie
  • Neurochirurgie
  • Orthopädie
  • Traumatologie
  • Plastische Chirurgie
  • Thoraxchirurgie
  • Viszeralchirurgie
  • u.v.m.

Visualisierung von Standards

Mittels kurzer Videoclips

  • OP-Lagerungen
  • Beziehen des Instrumentiertisches
  • Indikationsgerechtes Vorbereiten des Instrumentariums
  • Desinfektion eines OP-Gebietes
  • u.v.m.

Ihre Vorteile in der OP-Pflege

Zu den wichtigsten Vorteilen gehören:

  • Kennenlernen des OP-Betriebes
  • Fundierte und strukturierte Einarbeitung in die unterschiedlichen OP-Fachbereiche
  • Enge Betreuung während der Einarbeitung
  • Praxisorientierte Vermittlung von theoretischem Wissen
  • Erreichen hoher fachlicher Kompetenz
  • Umgang mit anspruchsvollen technischen Geräten
  • Rotationsmöglichkeiten zwischen den einzelnen Standorten

Kontakt

Gern tauschen wir uns mit Ihnen über unser "Traineeprogramm OP-Pflege“ und eine mögliche Karriereentwicklung in der OP-Abteilung aus. Bitte sprechen Sie uns an.

Wir freuen uns über Ihr Interesse:

  • Birgit Jung (Leitung OP-Pflege), Telefon: +49 221 8907-18586
  • Christine Haut (stv. Ltd. Pflegedirektorin), Telefon: +49 221 8907-3433
Seite zuletzt aktualisiert am 10/13/2017