Kliniken der Stadt Köln gGmbH
Neufelder Straße 34
51067 Köln

Tel.: +49 221 8907 - 0
E-Mail: info@kliniken-koeln.de
Web: www.kliniken-koeln.de

ZIV Zentrum für interdisziplinäre Viszeralmedizin - Kliniken Köln


Das ZIV - Zentrum für interdisziplinäre Viszeralmedizin - bietet moderne Zentrumsmedizin statt hierarchischer Klinikstrukturen mit Abteilungsgrenzen. Im ZIV heißt es: Kompetenzbündelung und Teamwork zum Wohle unserer Patientinnen und Patienten.


Was ist neu an der Arbeitsweise im ZIV?


Traditionell werden viele Erkrankungen des Bauchraums von Internisten festgestellt und danach von Chirurgen behandelt. Diese klassische Trennung der Fachdisziplinen wird im ZIV überwunden. Im ZIV an den Standorten Holweide und Merheim werden Patientinnen und Patienten vor allem mit Erkrankungen des Bauchraums (Viszeralmedizin, Viszeralonkologie) von Internisten und Chirurgen sowie bei Bedarf von weiteren Expertinnen und Experten gemeinsam behandelt. Die Pflege ist gleichberechtiger Partner der Medizin und gestaltet die Abläufe wesentlich mit. Das ZIV bietet eine ganzheitliche, multiprofessionelle Versorgung aus einer Hand.

 

Welche medizinischen Schwerpunkte hat das ZIV und welche Erkrankungen werden behandelt?

Alle Erkrankungen des Verdauungstrakts / Becken-Bauch-Zentrum, Darmzentrum, Ernährungsmedizin

Tumore und Viszeralonkologie

Erkrankungen und Krebs der Bauchspeicheldrüse / Pankreaszentrum und hepatobiliäre Chirurgie

Erkrankungen der Schilddrüse / endokrine Chirurgie

Gefäßerkrankungen

Transplantationschirurgie

 

Informationen zu weiteren Schwerpunkten finden Sie links in der Navigationsleite.

 

Ihre Vorteile als Patientin / Patient auf einen Blick:

  • Im ZIV - Zentrum für interdisziplinäre Viszeralmedizin gibt es für Ihre Erkrankung garantiert den richtigen Experten aus dem entsprechenden Fachbereich.
  • Wir versorgen Sie individuell nach modernsten medizinischen und pflegerischen Standards.
  • Die Pflegekräfte sind kontinuierlichen Ansprechpersonen für die Patienten und sorgen dafür, dass andere Berufsgruppen rechtzeitig einbezogen werden. Die Pflege hat damit eine wichtige Lotsen-Funktion während Ihrer Behandlung.
  • Im ZIV ist unser Ärzteteam aus den verschiedenen Fachrichtungen in enger Abstimmung und entscheidet zusammen über Ihren individuellen Therapieansatz – dadurch vermeiden wir Doppeluntersuchungen.
  • Die gemeinsamen Visiten ermöglichen schnelle, fundierte Therapieentscheidungen.
  • Bei Bedarf ziehen wir weitere Spezialistinnen und Spezialisten hinzu, beispielsweise aus dem Ernährungsteam oder Psychologinnen und Psychologen.
  • Wir arbeiten eng mit den Ärztinnen und Ärzten in Praxen zusammen.
  • Das ZIV bietet Behandlungen in den Krankenhäusern Holweide und Merheim an. So ermöglichen wir schnelle und möglichst wohnortnahe Termine.


Direktorium des ZIV:

Stephanie Endberg, Zentrumsleitung Pflege

Prof. Dr. Arno J. Dormann, Direktor Zentrum für interdisziplinäre Viszeralmedizin (ZIV)

Prof. Dr. med. Markus M. Heiss, Stellvertretender Direktor des ZIV, Chefarzt der Klinik für Viszeral-, Tumor-, Transplantations- und Gefäßchirurgie, Inhaber des Lehrstuhls Chirurgie I der Universität Witten-Herdecke.

Prof. Dr. med. Claus F. Eisenberger, Ärztlicher Direktor des Krankenhauses Holweide, Chefarzt der Klinik für Viszeral-, Tumor-, Transplantations- und Gefäßchirurgie

Prof. Dr. med. Marko Aleksic, Leiter der Sektion Gefäßchirurgie

Dr. med. Oliver C. Schemanski M.Sc., Leitung Zentrumsmanagement (ZIV)

E-Mail ziv@kliniken-koeln.de

Informationen zu den Sprechstunden und Kontaktdaten finden Sie auf den Seiten der medizinischen Schwerpunkte.