Kliniken der Stadt Köln gGmbH
Ostmerheimerstr. 200
51109 Köln

Tel.: +49 221 8907 - 0
E-Mail: postservice@kliniken-koeln.de
Web: www.kliniken-koeln.de

Leistungsspektrum der Klinik für Strahlentherapie

 

Die Klinik für Strahlentherapie wird seit September 2016 kommissarisch geleitet von Dr. med. E. Ingenhoff. Neben ihm sind zwei Fachärztinnen, ein Facharzt und eine Assistenzärztin tätig. Der Abteilung angeschlossen ist die Medizinische Physik.

  • Enge Zusammenarbeit mit allen Fachabteilungen der Kliniken der Stadt Köln gGmbH (Krankenhaus Merheim, Krankenhaus Holweide und Kinderkrankenhaus Amsterdamer Straße), Rehabilitationsklinik RehaNova sowie weiteren Krankenhäuser in der Umgebung.
  • Einbindung in das Brustzentrum, das Darmzentrum, das Lungenkrebszentrum Köln-Merheim und das Rheinische Tumorzentrum.
  • Interdisziplinäre Tumorbehandlung.

Zu den regelmäßigen Veranstaltungen zählen die Teilnahme an verschiedenen Tumorkonferenzen, Kongressen und die Durchführung von Fortbildungsveranstaltungen.

Das Behandlungsspektrum beinhaltet alle üblichen Therapieverfahren der Radioonkologie. Schwerpunkte sind bösartige Erkrankungen der Lunge, der weiblichen Brust und der Verdauungsorgane sowie Hirntumore, Kopf- und Halstumore, gynäkologische und urologische Tumore.

Je nach Erkrankung werden auch Kombinationen aus Strahlenbehandlung und Chemotherapie durchgeführt. Die Bestrahlungen können ambulant und bei Erfordernis stationär erfolgen.

Die Patientinnen und Patienten werden von einem freundlichen, motivierten, auf die speziellen Anforderungen im Umgang mit Tumorpatientinnen und – patienten geschultem Bestrahlungsteam betreut, das sich aus MRTA, Ärztinnen und Ärzten sowie Physikern zusammensetzt.

 

Geräteausstattung

2 Linearbeschleuniger (Elekta Synergy)
1 CT (Toshiba Aquilion Large Bore) - virtuelle Simulation (Focal)
Planungssystem CMS (XIO, Ergo, Monaco)
1 HDR Afterloading System (Gammamed IX plus, Brachyvision 10.2)
1 Oberflächen-Bestrahlungsgerät

 

Information

Strahlentherapie:
Anmeldung (08.00 – 16.00 Uhr)
Tel.: +49 221 8907 – 35 44
Fax: +49 221 8907 – 85 23

Vorzimmer:
Frau C. Angermund
Tel.: +49 221 8907 – 83 19

Ltd. MTRA:
Frau N. Jung
Tel.: 02 21 / 89 07 – 1 34 85