Kliniken der Stadt Köln gGmbH
Neufelder Straße 34
51067 Köln

Tel.: +49 221 8907 - 0
E-Mail: postservice@kliniken-koeln.de
Web: www.kliniken-koeln.de

Patientenmanagement und Medizincontrolling


Die Kliniken der Stadt Köln führten bereits 2003 das DRG-System ein. Verantwortlich für die Erfassung und Verschlüsselung von Diagnosen und Leistungen, die zur Abrechnung notwendig sind, ist die Abteilung Medizincontrolling.

Weitere Aufgaben des Medizincontrollings sind u.a. das interne Berichtswesen für die Fachabteilungen, die Auseinandersetzung mit den Kostenträgern und dem Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK) in strittigen Fällen und die Mithilfe bei der Vorbereitung der Budgetverhandlungen.

Die stationäre Patientenverwaltung in den drei Krankenhäusern gehört ebenfalls zur Abteilung.

Seit Januar 2002 sind insgesamt acht dem Medizincontrolling zugeordnete Dokumentations-Assistentinnen und -assistenten im Einsatz. Fast alle verfügen über Berufserfahrung als Krankenschwester oder Krankenpfleger.
Ihre Aufgabe ist die Unterstützung der medizinischen Fachabteilungen in der Leistungserfassung sowie individuelle Beratung der Ärzte bei Fragen zur Kodierung.

Stellvertretende Leiterin der Abteilung Patientenmanagement und Medizincontrolling
Sylvia Richter

Tel.: +49 221 8907-12531
Fax: +49 221 8907-2135 
E-Mail: RichterS@kliniken-koeln.de