Kliniken der Stadt Köln gGmbH
Ostmerheimerstr. 200
51109 Köln

Tel.: +49 221 8907 - 0
E-Mail: postservice@kliniken-koeln.de
Web: www.kliniken-koeln.de

Kölner Spezialambulanz - Schwerpunkt Non-CF-Bronchiektasen


  • Ursachenforschung und spezifische Therapie der zugrunde liegenden Erkrankung
  • individuelle Beratung und therapeutische Anbindung
  • fachkundige atemtherapeutische Anleitung bzgl. sekretmobilisierender Maßnahmen

Diagnostik:

  • spezielle Laboruntersuchungen (alpha1-Antitrypsin, immunologische und autoimmunologische Untersuchungen)
  • Sputumdiagnostik
  • Ganzkörperplethysmographie, Spirometrie und CO-Diffusionsmessung
  • nasale NO-Messung sowie FeNO-Messung
  • Intrakutantest bei V. a. allergische bronchopulmonale Aspergillose (ABPA)
  • diagnostische Bronchoskopie incl. mikrobiologischer Diagnostik und ggf. BAL sowie Ciliendiagnostik

Bronchiektasen, Foto: ©Kliniken Köln

Bronchiektasen, Foto: ©Kliniken Köln

Ansprechpartnerin: Oberärztin Dr. Kathrin Fricke


Kontakt und Terminvereinbarung

 Tel.: 0221 8907-3250

Patienteninformation

Wir haben für Sie alle wichtigen Infos zu Bronchiektasen in einem Flyer zusammengefasst

Checkliste zum Ambulanztermin

  • Überweisung einer niedergelassenen Pneumologin/eines niedergelassenen Pneumologen oder Einweisung des Hausarztes
  • Ihre Krankenkassenkarte
  • Ihren aktuellen Medikationsplan
  • die letzte (HR) CT des Thorax auf CD-ROM sowie Voraufnahmen
  • Ergebnis einer Sputumkultur falls vorhanden
  • Alle vorhandenen Arztbriefe und Befunde