Klinik für Orthopädie, Unfallchirurgie und Sporttraumatologie
Klinikum Köln-Merheim
Ostmerheimer Str. 200
51109 Köln
Tel.: +49 221 8907-0
E-Mail: postservice@kliniken-koeln.de
Internet: www.kliniken-koeln.de

 

Wirbelsäule

Als Zentrum zur Behandllung Schwerstverletzter stellt die Behandlung von Wirbelsäulen/Wirbelkörperbrüchen sowie die Behandlung von sekundären Beschwerden nach diesen Verletzungen einen weiteren Schwerpunkt unserer Abteilung dar.

Unter der Leitung von Oberarzt Dr. med. Thorsten Tjardes werden diese Verletzungen und ihre Folgen  mit modernsten operativen und nicht operativen Behandlungsmethoden therapiert. So können Patienten heute mit minimal-invasiven operativen Verfahren über kleine Schnitte so operiert werden, dass bereits kurz nach der Operation eine Mobilisation und eigenständiges Gehen wieder möglich ist.

Auch bei Osteoporose bedingten Wirbelkörperbrüchen werden minimal-invasive Verfahren wie die Kyphoplastie angewendet, die schonend eine Frühmobilisation und Belastung älterer Patienten wieder erlauben.

 

Logo der Universit├Ąt Witten/Herdecke