Kliniken der Stadt Köln gGmbH
Neufelder Straße 34
51067 Köln

Tel.: +49 221 8907 - 0
E-Mail: postservice@kliniken-koeln.de
Web: www.kliniken-koeln.de

Ablauf einer Blutspende

Vor der Blutspende sollten Sie normal (nicht zu fettig) gegessen und ausreichend getrunken haben.


Bitte bringen Sie zur Anmeldung Ihren gültigen Personalausweis, Reisepass oder Aufenthaltstitel und - sofern vorhanden - den Blutspenderausweis mit.

Ausfüllen des Fragebogens, Foto: Eigentum der Kliniken der Stadt Köln gGmbH

Nach Aufnahme Ihrer Personalien erhalten Sie den Spender-Fragebogen.

Bitte füllen Sie den Fragebogen aus, bei Fragen helfen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Ihnen gerne weiter.

Arztgespräch, Foto: Eigentum der Kliniken der Stadt Köln gGmbH Pulsmessung, Foto: Eigentum der Kliniken der Stadt Köln gGmbH

Bevor die Blutspende beginnt, werden Sie von einem Arzt untersucht.

Blutdruck, Puls und Körpertemperatur werden gemessen und ein Hämoglobin-Schnelltest durchgeführt.

Messung der Körpertemperatur, Foto: Eigentum der Kliniken der Stadt Köln gGmbH
Hämoglobin-Schnelltest, Foto: Eigentum der Kliniken der Stadt Köln gGmbH
Desinfizieren der Einstichstelle, Foto: Eigentum der Kliniken der Stadt Köln gGmbH

Eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter bringt Sie zu einem freien Spendenplatz.

Die Einstichstelle wird desinfiziert - und einen kleinen Pieks später fließt das Blut in den Spendenbeutel.

Blutspende, Foto: Eigentum der Kliniken der Stadt Köln gGmbH

In etwa 15 Minuten ist die Blutspende, bei der auch Blut für die notwendigen Laboruntersuchungen entnommen wird, abgeschlossen.

Blutentnahme für Laboruntersuchung, Foto: Eigentum der Kliniken der Stadt Köln gGmbH

Nun sollten Sie den bereitgestellten Imbiss in Anspruch nehmen, etwas trinken und sich vor allem eine kleine Ruhe- und Entspannungspause gönnen, bevor Sie sich wieder in den Alltag stürzen.

 

Herzlichen Dank für die Spende und hoffentlich auf Wiedersehen!