Qualität und Sicherheit

Wie in der Luftfahrt haben Qualität und Sicherheit höchste Priorität in der Medizin.

Orthopädie, Unfallchirurgie und Sporttraumatologie
Dr. Lay, Foto: Tim Travis Tenter

Dr. med. Daniel Lay

 

  • Assistenzarzt

 

Tel.: +49 221 8907-18600

E-Mail: layd@kliniken-koeln.de

 

 

 

Werdegang    
Medizinstudium   Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Internship Kardiologie (Luzern, CH)
Allgemeinchirurgie (Rom, ITA)
 
Tätigkeiten 2020 Aissistenzarzt, Sportsclinic Cologne Orthopädie 7 Sporttraumatologie
2019        Notarzt der Stadt Köln
  2017 Asisstenzarzt Klinikum Köln-Merheim Orthopädie 7 Unfallchirurgie / Sporttraumatologie
  2016 Asisstenzarzt Helios Klinikum Siegburg Orthopädie 7 Unfallchirurgie; Leitung Interdisziplinäre Sportmedizin
  2013 Assistenzarzt Deutsche Sporthochschule Köln, Institut für Sport- und Leistungsmedizin
   
Promotion  Kooperation mir dem 1. FC Köln: Auswirkungen von leistungsorientiertem Fußballtraining auf funktionelle hämodynamische Parameter und arterielle Gefäßsteifigkeit
   
Qualifikationen 2019 DOSB Athletiktrainer (Deutscher Olmypischer Sportbund)
  2019 Zusazubezeichnung Notfallmedizin
  2018 Zusatzbezeichnung Sportmedizin, Fachkunde "Arzt im Rettungsdienst"
  2016 Provider ATLS & Advanced Cardiovascular Life Support
 
Schwerpunkte
 

Betreuung von Profi- und Spitzensportlern

  2015-2018 Arzt der Deutschen Fechtnationalmannschaft
  2016 Mannschaftsarzt bei Fechtweltmeisterschaft in Bourges (FRA)
  2017 Turnierarzt bei Fechtweltmeisterschaft in Leipzig
 
Schwerpunkte
in der Forschung

 

 
Mitgliedschaften  Deutsche Gesellschaft für Sportmedizin (DGSP)
Seite zuletzt aktualisiert am 11/16/2020