Diese Webseite nutzt Cookies und Marketing-Cookies, um die korrekte Funktionsweise der Webseite zu gewährleisten.

Die Erhebung personenbezogener Daten durch Cookies dient der Verbesserung Ihrer Benutzererfahrung, beispielsweise beim Login oder der reibungslosen Abwicklung von Bestellvorgängen. Marketing-Cookies werden zur Optimierung der Seiten-Funktionen verwendet, um Ihnen relevante Inhalte passend zu Ihren Interessen anzeigen zu können. Klicke auf "Zustimmen und Fortfahren" um die Cookies zu akzeptieren oder verbiete die Nutzung durch "Marketing-Cookies deaktivieren".

Weiterführende Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung / Impressum

Marketing Cookies deaktivieren Zustimmen und Fortfahren

Qualität und Sicherheit

Wie in der Luftfahrt haben Qualität und Sicherheit höchste Priorität in der Medizin.

Orthopädie, Unfallchirurgie und Sporttraumatologie

Klinik für Orthopädie, Unfallchirugie und Sporttraumatologie 

Die Klinik für Orthopädie, Unfallchirurgie und Sporttraumatologie ist in den vergangenen Jahren zu einer der größten orthopädisch-unfallchirurgischen Abteilungen gewachsen. Dem Leitsatz der Klinik - „Universitätsmedizin mit Herz“ - entsprechend ist unser Ziel, Patienten auf höchstem medizinischen Niveau zu behandeln und dabei immer den Mensch in den Vordergrund zu stellen. 

Team Unfallchirurgie, Foto: Fürst-Fastré

Neben den Bereichen der Unfallchirurgie und Sporttraumatologie, in denen die Klinik traditionell einen exzellenten, überregionalen Ruf hat, wurde vor allem der Bereich der Orthopädie, Endoprothetik und Gelenkchirurgie auf- und ausgebaut. Inzwischen zählt dieser Bereich zu den erfolgreichsten und leistungsstärksten in der Kölner Region. Weltweite Aufmerksamkeit erhielt der Bereich Orthopädie und Endoprothetik durch die Entwicklung und weltweit erste i-Pod navigierte Implantation einer Endoprothese.

Die langjährige Erfahrung und Betreuung von Sportverletzten im Leistungs- und Breitensport ist Grundlage der engen Zusammenarbeit mit verschiedenen Vereinen und Verbänden. So war die Klinik für Orthopädie, Unfallchirurgie und Sporttraumatologie viele Jahre offizielle Partnerklinik der Fußballprofis von Bayer 04 Leverkusen und während der Fußball Weltmeisterschaft in Deutschland offizielle FIFA Klinik sowie für die medizinische Versorgung der Spieler während der Eishockey Weltmeisterschaft verantwortlich.

Als zertifiziertes „Überregionales Traumazentrum“ gewährleistet die Klinik zudem - 24 Stunden, 365 Tage im Jahr - die Versorgung Schwerverletzter. Als Klinik für Schwerstverletzungsartenverfahren (SAV) der Berufsgenossenschaften behandeln wir die ganze Bandbreite der Arbeitsunfälle vom Verletzungsartenverfahren bis zum Rehamanagement.

 



FOCUS-Ärzteliste 2018

Prof. Dr. med. Bertil Bouillon und Prof. Dr. med. Holger Bäthis gehören wiederholt zu den besten deutschen Ärzten; sie sind in der Top-Mediziner umfassenden „Ärzteliste 2018“ des Magazins FOCUS Gesundheit aufgeführt.

Ermittelt wurde das Ranking vom Recherche-Instituts Munich Inquire Media auf Grundlage großer Umfragen in Zusammenarbeit mit Fachärzten, medizinischen Fachgesellschaften und wissenschaftlichen Publikationen. Ebenso liefen Empfehlungen von Patientenverbänden, Selbsthilfegruppen und niedergelassenen Medizinern in die Bewertungen ein.


 

Das Klinikum

Das Klinikum Köln-Merheim mit seinen vielen spezialisierten Fachbereichen ist als eines der größten Krankenhäuser der Region ein Haus der Maximalversorgung und Klinikum der Universität Witten/Herdecke. Das Klinikum genießt überregional einen hervorragenden Ruf durch die hohe Kompetenz und Qualität der medizinischen Versorgung, welche regelmäßig von externen Gutachtern überprüft wird. So wurde es als erste Klinik der Maximalversorgung der Region Köln mit dem „KTQ® Zertifikat“ für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen ausgezeichnet. Darüber hinaus wurde dem Klinikum Köln-Merheim als erstem deutschen Krankenhaus das Zertifikat für „Qualitätsmanagement Akutschmerztherapie“ der TÜV Rheinland Group verliehen.

 

 

Als Klinik der Maximalversorgung bieten wir nicht nur hohe medizinische Kompetenz und Qualität sondern sind auch bemüht Ihren Aufenthalt in unserer Klinik so angenehm wir möglich zu gestalten. Daher freuen wir uns, dass nach umfangreichen Baumaßnahmen am Klinikum Köln-Merheim, dass der an das „alte“ Klinikum angrenzende Neubau im Juni 2012 bezogen werden konnte.

 

 

 

Logo der Universität Witten/Herdecke
Seite zuletzt aktualisiert am 6/28/2018