Diese Webseite nutzt Cookies und Marketing-Cookies, um die korrekte Funktionsweise der Webseite zu gewährleisten.

Die Erhebung personenbezogener Daten durch Cookies dient der Verbesserung Ihrer Benutzererfahrung, beispielsweise beim Login oder der reibungslosen Abwicklung von Bestellvorgängen. Marketing-Cookies werden zur Optimierung der Seiten-Funktionen verwendet, um Ihnen relevante Inhalte passend zu Ihren Interessen anzeigen zu können. Klicke auf "Zustimmen und Fortfahren" um die Cookies zu akzeptieren oder verbiete die Nutzung durch "Marketing-Cookies deaktivieren".

Weiterführende Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung / Impressum

Marketing Cookies deaktivieren Zustimmen und Fortfahren

Medizinische Klinik

Erfahrene Spezialisten und interdisziplinäre Zusammenarbeit tragen entscheidend zum Behandlungserfolg bei.

Mehr erfahren

Die Abteilung bietet Ärztliche Weiterbildung für Innere Medizin, Gastroenterologie, Kardiologie und Spezielle Internistische Intensivmedizin.

Informationen im Karriereportal

Wichtig für den Behandlungserfolg ist die persönliche Beziehung zu unseren Patienten sowie die enge Zusammenarbeit mit dem Hausarzt.

Aktuelles

I. LUKS – Expert Training: Interventionelle ERCP

Am 15. November 2019 findet das 1. LUKS (Ludwigshafener und Kölner Stentworkshop) – Expert Training zur interventionellen ERCP  im art’otel cologne in Köln statt.
Unser Fortbildungsangebot richtet sich vor allem an fortgeschrittene Kolleginnen und Kollegen und sieht ein intensives interventionelles ERCP Training in Kleingruppen an verschiedenen Modellen vor.
Die Teilnahmegebühr beträgt bei Anmeldung und Zahlungseingang bis zum 07.10.2019  250,-, danach 270 ,-. 
Fortbildungspunkte sind beantragt.
Anmeldung und Info unter: https://www.luks-training.de/

 


GastroTage 2019 am Rhein, 06./07.09.2019

Im Kölner Gürzenich finden am 06. und 07. September 2019 die „GastroTage 2019 am Rhein“ statt.
Neben den endoskopischen Themen und der Präsentation von Live-Fällen stehen chronisch-entzündliche Darmerkrankungen, die Refluxerkrankung sowie nahrungsmittelbedingte Erkrankungen im Vordergrund. Zum Programm
Die Tagungsgebühren betragen für Ärzte 50,-, für Pflege-/Endoskopiefachpersonal 30,- Euro,  Studenten haben freien Eintritt. Für 80,- Euro wird ein Team-Ticket ( 1 Arzt + 2 Pflegekräfte) und für 30,- ein Tagesticket für Ärzte angeboten angeboten.
Anmeldung und Info unter: www.gastrotage-am-rhein.de

Mittwochsfortbildung 2019

Die Medizinische Klinik Holweide lädt zu Fortbildungen mittwochs, 13:00- 13:30 Uhr, im "Blauen Salon", Krankenhaus Holweide, ein. 

09.01.2019: Hypokaliämie, was ist in der Notaufnahme zu beachten? (Frau Cassens)
16.01.2019: Update-Sepsis, Kriterien und DRG-Relevanz (Frau Thavarajah)
30.01.2019: Abdominelles Kompressionssyndrom (Dr. Horz)
06.02.2019: SIRS/Sepsis DRG (Dr. Beeck)
20.02.2019: Akutbehandlung der Tachyarrhythmie bei Vorhofflimmern/Vorhofflattern in der  Notfall-Ambulanz (Dr.  Armbrust)
27.02.2019: Folsäure-Diagnostik-Therapie und DRG-Relevanz (Frau Dr. Nasser)
06.03.2019: MitraClip (Dr. Röschl)
13.03.2019: xx (Dr. Hügle)
20.03.2019: Diagnostik und Therapie der metabolischen/respiratorischen Azidose (Dr. Kosanke)
27.03.2019: Kölner – Forum für Gastroenterologie , ab 14:00, Tagungsort: Caritas-Akademie Köln-Hohenlind (Prof. Dormann)
03.04.2019: Schmerzstandard (Metamizol) (Dr. Schwan)
10.04.2019: Update orale Antikoagulanzien (Frau Dr. Zander)
17.04.2019: Neue EUCAST-Definition der Resistenzen (Daniel Peter)
08.05.2019: CML Frau (Prof. Saußele)
15.05.2019: Krankenhaus-Therapie internistischer Patienten  in der Substitution (Dr. Yesilkaya)
22.05.2019: Herzinsuffizienz - Überblick der evidenzbasierten Therapien 
05.06.2019: Hautmanagement bei EGFR AK Therapie (Dr. Schatton, Uni Düsseldorf/ Dr. Limmroth)
19.06.2019: Aktuelle Therapieoptionen chronisch-entzündlicher Darmerkrankungen 2019, 17:30 – 20:45 Uhr, KOMED im MediaPark, Köln
02.10.2019: Aktuelle Therapiestandards bei metastasiertem kolorektalem Karzinim, Videovortrag: Prof Stintzing/ Dr. Limmroth
09.10.2019: Herzinsuffizienz - Überblick der evidenzbasierten Therapien, Teil II 
13.11.2019: Update orale Antikoagulanzien (Frau Dr. Zander, Pfizer)

 

Seite zuletzt aktualisiert am 7/23/2019