Rheinisches Tumorzentrum

Viele Spezialisten arbeiten in einem Netzwerk eng zusammen

Zur Patienteninformation

Interdisziplinäres Gefäßzentrum Köln-Merheim

Die Bereiche
Angiologie, Radiologie und Gefäßchirurgie
bilden das Interdisziplinäre Gefäßzentrum am Klinikum Köln-Merheim.

 

Die zunehmende Komplexität der heutigen Medizin, insbesondere auch im Bereich der Gefäßerkrankungen, erfordert die Kooperation der unterschiedlichen Fachdisziplinen. Hierdurch werden bestmögliche Resultate für die Patienten erzielt.

Durch Etablierung der gemeinsamen interdisziplinären Gefäßkonferenz, internen Fortbildungen und Festlegung von fachübergreifenden Standards werden Patientinnen und Patienten mit Problemen im Gefäßbereich versorgt, unabhängig davon, von wem sie primär betreut werden.

Durch Kooperation und Kommunikation können wir den Problemen der Patienten immer optimal gerecht werden.

Die personelle Ausstattung und modernste Geräte erlauben eine Patientenversorgung rund um die Uhr.

Die gemeinsame Gefäßsprechstunde findet dienstags sowie nach Vereinbarung statt.

Wir betreuen unsere Gefäßpatienten auf unserer interdisziplinären Gefäßstation im Klinikum.

 

 

Seite zuletzt aktualisiert am 24.05.2016 Seite Drucken