Beste Medizin für alle

Mit Verantwortung. Mit Kompetenz. Mit Leidenschaft.

Zu den Fachbereichen

Lungenkrebszentrum Köln-Merheim

Lungenkrebs ist eine der häufigsten Tumorerkrankungen. Wenn Lungenkrebs frühzeitig erkannt wird, ist er gut behandelbar.

Um eine optimale Behandlung anbieten zu können, arbeiten im Lungenkrebszentrum Köln-Merheim Expertinnen und Experten verschiedener Fachrichtungen Hand in Hand.

Dies wird bereits seit vielen Jahren durch die enge Zusammenarbeit von Thoraxchirurgie, Pneumologie / Onkologie, Radiologie / Strahlentherapie gelebt.

Die Qualität der Behandlungen wird regelmäßig im Rahmen der Zertifizierung durch die Deutsche Krebsgesellschaft überprüft. Details zu den Behandlungsergebnissen  können Sie der aktuellen Übersicht entnehmen.

Als überregionales Zentrum im Rheinland bieten wir das gesamte Spektrum der Behandlung von Tumoren des Brustkorbs an: von der Diagnostik über die Operation bis zur Chemotherapie und Strahlentherapie.

 

Ziel der Behandlung ist die bestmögliche Versorgung der Patientinnen und Patienten mit der Kompetenz einer Lungenklinik / eines Organzentrums. Daher stimmen die Hauptbehandlungspartner die Therapie regelmäßig im Rahmen von Tumorkonferenzen, welche zweimal wöchentlich stattfinden, ab.

 

Das Zentrum bietet stets den aktuellen Stand der Medizin bei der Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Brustkorbes und ist zertifiziert durch Onkozert, das Zertifizierungsinstitut der Deutschen Krebsgesellschaft.


Rückenwind bei Krebs

Am 31. Oktober 2015 findet in Merheim, Reha Nova, von 11:00 bis ca. 13:30 Uhr eine Informationsveranstaltung der „Aktion Rückenwind – Hilfe bei Lungenkrebs“ statt. Neben zwei Vorträgen zum Thema „Komplementärmedizin und Bewegung bei (Lungen)Krebs“ können sich die Besucher mit Referenten, anderen Betroffenen und Angehörigen im persönlichen Dialog austauschen.

Zum Programmflyer

Seite zuletzt aktualisiert am 21.10.2015 Seite Drucken